Seminar
Ausgebucht

Russland - umstrittene Großmacht?

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Einladung

Russland - umstrittene Großmacht?

Seminar vom 22. bis 23. April 2016

Veranstaltungsort

IFA Hotel Graal-Müritz

Waldstraße 1

18181 Ostseebad Graal-Müritz

Programm

Freitag, 22.04.2016

16.30 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Moderation der Diskussionen

Dr. Fred Mrotzek

Historisches Institut der Universität Rostock

Großmacht Russland: Nachbar, Feind, Partner? - Zur Geschichte des größten landgestützten Imperiums der Erde

Prof. Dr. Jakob Rösel

Universität Rostock

18.00 Uhr

Kaffeepause

18.30 Uhr

Der Ukrainekonflikt in der Macht- und Innenpolitik Putins

Dr. Ludmilla Lutz-Auras

Universität Rostock

20.00 Uhr

Abendessen

Samstag, 23.04.2016

09.30 Uhr

Die Außen- und Sicherheitspolitik Russlands seit Ende des Kalten Krieges

Dr. Pierre Gottschlich

Universität Rostock

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Ungeliebte Partner: Russland, Osteuropa und die Europäische Union

MDg. PD Dr. Friedhelm B. Meyer zu Natrup

Universität Rostock

13.00 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

Seminarauswertung

Veranstaltungsende

Idee

Dr. Eckhard Lemm

Seminarorganisation

Axel Lenk

Hinweise

Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Anschrift, Telefonnummer und E-Post-Adresse.

Die Teilnehmergebühren betragen 70 EUR und beinhalten die Unterkunft im Doppelzimmer und die im Programm aufgeführten Mahlzeiten, jedoch keine Getränke und Parkgebühren. Es wird ein Einzelzimmerzuschlag in Höhe von 15 EUR erhoben. Heimschläfer zahlen nur 40 EUR.

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 10

19053 Schwerin

Tel. 0385-555705-0

Fax 0385-555705-9

E-Post: eckhard.lemm@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Ostseebad Graal-Müritz

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9