Veranstaltungen

Live-Stream

Beethoven und ich - Poetry Slam

Usedomer Literaturtage 2020

Wir feiern in diesem Jahr den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. In Kooperation mit den Usedomer Literaturtagen veranstalten wir einen Poetry-Slam, der durch das Leben des Meisterkomponisten führt. Welche Bedeutung seine Werke bis heute haben und wie sie die Poetry-Künstler inspirieren, erfahren Sie am 4.12. 11.00 Uhr im Livestream.

Live-Stream

Die jüngste deutsche Literaturnobelpreisträgerin im Rampenlicht:

Herta Müller liest aus ihrem Werk

Das Werk von Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller ist hochaktuell, denn es lässt sich auch als Mahnung lesen, der Wiederkehr autoritärer Versuchungen und Gewalttaten zu widerstehen. Sie fordert uns, nicht erst seit ihren großen Erfolgen Atemschaukel und Mein Vaterland war ein Apfelkern sprachlich virtuos auf, nicht zu vergessen und erschütterbar zu bleiben. Und entdeckt in ihren berühmten Collagen neue Wege literarischen Ausdrucks, indem sie mit Schere und Papier dichtet. Unversehens taucht so im geklebten Gedicht das auf, worum es eigentlich geht: die Wirklichkeit – denn „vielleicht haben auch Wörter ein schimmerndes Gemüt und betreiben Amtsmissbrauch…“

Seminar

Schlagfertig antworten!

Online-Coaching zur politischen Kommunikation in zwei Teilen

Wir gehen der Frage nach, was Sie brauchen, um mit Souveränität einer Verbalattacke zu begegnen und arbeiten auf verschiedenen Ebenen um Sie entsprechend auszustatten. Wir nutzen Elemente aus dem Coaching, der Kommunikationswissenschaft und dem Coaching und verbinden uns online auf der Meeting-Plattform Zoom.

Seminar

Frauen, die die Welt bewegen – Spurensuche in Berlin

Studienseminar für Frauen

Veranstaltung des Frauenkollegs der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag

Zwischen religiösem Gesetz und ungeschriebener Verfassung - Israel als demokratischer Rechtsstaat

Zusammen mit der DIG AG Schwerin

Seminar

Deutschland und die USA - Amerika besser verstehen

Themen: Geschichte der USA: Von der Kontinentalen Expansion zum Industriestaat bis zur 'Supermacht' - Traditionslinien amerikanischer Außenpolitik von G. Washington bis G. Bush - Mythen u. Triebkräfte des 'American Dream' - USA heute

Vortrag

Solidarisches Bürgergeld - Neue soziale Sicherung oder Mogelpackung?

Im Zentrum der Veranstaltung steht das Konzept des Solidarischen Bürgergelds. Dieses beinhaltet einen steuer- u. sozialpolitischen Systemwechsel und will Antworten auf wirtschaftliche u. soziale Schwierigkeiten geben. Was ist davon zu halten?

Vortrag

Wohin geht das Verbrechen? - Kriminalitätsentwicklung in einem Europa ohne Grenzen

INSELFORUM POEL

Vortrag

Entwicklungspotentiale für eine Stadtentwicklung im ländlichen Raum

Themen: - Stadtentwicklung: Massnahmen und Zuständigkeiten- Der Bundesverkehrswegeplan: Umsetzung, Verantwortung, Finanzierung- Demografie und städtebaulichen Massnahmen

Seminar

Herausforderung Arbeitsmarkt - Ohne Bildung keine Zukunft

Zentrale Themenstellung: Schulpolitik in Mecklenburg-Vorpommern

Vortrag

Israel und Iran - Ein Machtpoker im Nahen Osten

in Zusammenarbeit mit dem Bundeswehrverband M-V, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft M-V, der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, dem Landeskommando M-V, dem Reservistenverband M-V

Vortrag

Gerechtigkeit braucht bürgerschaftliches Engagement

Informationsveranstaltung über das ehrenamtliche Engagement im Schöffenamt. In Zusammenarbeit mit d. Bundesverband ehrenamtlicher Richterinnen und Richter und der Landeszentrale für politische Bildung M-V sowie der Stadtverwaltung Neubrandenburg.

Lesung

Kamen wir ans andere Ufer - Musikalische Lesung mit Freya Klier und Stphan Krawczyk

Zwanzig Jahre nach ihrer Abschiebung aus der DDR im Februar 1988 stehen Freya Klier und Stephan Krawczyk zum ersten Mal wieder gemeinsam auf der Bühne.

Seminar

Demokratie vor Ort - Grundlagen kommunaler Selbstverwaltung

Themen: Finanzielle Grenzen auf Landesebene - Funktions- und Gebietsreform in M-V - Wirtschaftliche Betätigung der Kommunen - Kommune und Unternehmen - Wege aus einer Finanzkrise auf kommunaler Ebene

Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. auf dem 27. Usedomer Musikfestival

Veranstaltungsbericht aus Peenemünde

Im Rahmen des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. befand sich unser Demokratie-Bus am 10. Oktober 2020 auf dem Gelände des Historisch-Technischen Museums in Peenemünde. Hier fand das Abschlusskonzert des Usedomer Musikfestivals statt. Unser Vorsitzender Prof. Dr. Norbert Lammert und der Friedensnobelpreisträger Lech Wałęsa hielten jeweils ein Grußwort – und besuchten gemeinsam den Bus.

KAS/Liebers

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

'Denk ich an Europa ...' - Vincent Kokert vor dem Schweriner Schloss auf unserem Blauen Europasofa

'Denk ich an Europa ....' mit Vincent Kokert MdL

'Denk ich an Europa ...' - Tilman Jeremias - designierter Bischof für Mecklenburg & Pommern zu Gast auf dem Blauen Europasofa

Tilmann Jeremias und "Denk ich an Europa ... "

Dr. Dirk Dammann - ADHS

Dr. Dirk Dammann - ADHS bei Kindern und Jugendlichen: Ursachen, Symptome, Behandlungsansätze - Medizinische und gesellschaftliche Aspekte - Chefarzt und Einrichtungsleiter der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Albert-Schweitzer-Therapeutikum | Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin

Sebastian Ehlers MdL - Einschätzungen und Antworten der Gesundheitspolitik

Sebastian Ehlers MdL - Einschätzungen und Antworten der Gesundheitspolitik

Dr. Jens Nielinger - Kinder und Jugendreha im Aufwind - Neue Chancen für chronisch kranke Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendreha im Aufwind - Neue Chancen für chronisch kranke Kinder und Jugendliche

Dr. Franz Baumgarten Robert Koch-Institut - Wie gesund sind unsere Kinder und Jugendliche? - Ergebnisse aus der KiGGS-Studie

Wie gesund sind unsere Kinder und Jugendliche? - Ergebnisse aus der KiGGS-Studie

Gesundheitstourismus in M-V -

Am 20.09.2018 veranstalteten wir in Rostock eine Fachkonferenz zum Thema "Gesundheitstourismus". Die beigefügte Video-Dokumentation informiert über Ablauf und Ergebnisse der Zusammenkunft.

Wie eine Mundharmonika das jüdische Kind Zvi Cohen rettete

Zeitzeugengespräch mit dem Holocaust-Überlebenden Zvi Cohen