Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

ausgebucht

Förderung jungen Unternehmertums

in Zusammenarbeit mit der Myanmar Young Entrepreneurs Association (MYEA)

Wirtschaftsvertreter erläutern die Voraussetzungen für Start up-Unternehmen und prüfen die Rahmenbedingungen für Neugründungen im Mon-Staat.

Forum

ausgebucht

Politik trifft Zivilgesellschaft

Öffentliches Forum des Mon-Staates

Landesregierung, Landesparlament und Zivilgesellschaft des Mon-Staates ziehen eine Bilanz der ersten 100 Tage der Regierungsarbeit und beraten über künftige Kooperationsmöglicheiten.

Forum

ausgebucht

Politik trifft Zivilgesellschaft

Öffentliches Forum des Karen-Staates

Landesregierung, Landesparlament und Zivilgesellschaft des Karen-Staates ziehen eine Bilanz der ersten 100 Tage der Regierungsarbeit und beraten über künftige Kooperationsmöglicheiten.

Expertengespräch

ausgebucht

Regionale wirtschaftliche Entwicklung

Chancen und Herausforderungen für den Mon-Staat

Behörden für Wirtschaft und KMU, Wirtschaftsverbände und potentielle Investoren diskutieren die Rahmenbedingungen für wirtschaftliche Entwicklung des Mon-Staates als Beispiel für die gegenwärtigen Herausforderungen regionaler Wirtschaftsförderung.

Diskussion

Current and Future Challenges of Region and State Parliaments

Second Teahouse Series Event 2016

As the process of democratic transitions continues in Myanmar, what kind of challenges are region and state parliaments of Myanmar facing currently as well as in the long run and what could be the right strategy to deal with these tasks?

Diskussion

Gegenwärtige und künftige Herausforderungen für die Parlamente der Regionen und Staaten Myanmars

Zweite Veranstaltung 2016 der "Teahouse"-Gespräche

Welchen Herausforderungen sehen sich die Parlamente der Regionen und Staaten Myanmars im fortschreitenden demokratischen Übergangsprozess ausgesetzt und was sind geeignete Strategien für diese Aufgaben?

Workshop

"Soziale Unternehmen"

Bewusstseinsbildung für Soziale Marktwirtschaft VIII

Training für Angehörige zivilgesellschaftlicher Organisationen und lokale Unternehmer

Workshop

Social Enterprises

Awareness Raising for Social Market Economy VIII

Training for members of civil society organizations and local entrepreneurs

Workshop

Market Research

Awareness Raising for Social Market Economy VII

Training for members of civil society organizations and local entrepreneurs

Workshop

Marktforschung

Bewusstseinsbildung für Soziale Marktwirtschaft VII

Training für Angehörige zivilgesellschaftlicher Organisationen und lokale Unternehmer

Finanzpolitiker aus Myanmar zu Gast

Vom 26. November bis 02. Dezember 2017 hielt sich eine Delegation aus leitenden Beamten des Planungs- und Finanzministeriums Myanmars auf Einladung der KAS in Bonn, Düsseldorf und Berlin auf.

Politiker aus Myanmar informieren sich über Staatsaufbau

Vom 8.-15. Oktober hielten sich auf Einladung der KAS sechs hochrangige Vertreter des Unionsparlaments und des Innenministeriums Myanmars sowie birmanische Wissenschaftler und Journalisten in Deutschland (Berlin und Dresden) auf. Das Studien- und Dialogprogramm war dem Thema "Staatsaufbau und Förderalismus" gewidmet und hatte zum Ziel, den Gästen einen Einblick in die Funktionsweise des deutschen politischen Systems, insbesondere das Zusammenwirken der Bundes- und der Länderebene in verschiedenen Politikbereichen, zu präsentieren.

Langsamer Fortschritt im Land der „Lady“

Über den Friedensprozess und die aktuelle Lage in Myanmar sprach Dr. Norbert Eschborn im Außenpolitischen Gesprächskreis

China und Indien führten seit 1945 drei Kriege miteinander – und Myanmar liegt mittendrin: „Geostrategisch komplizierter geht es kaum“, befand Dr. Norbert Eschborn im Außenpolitischen Gesprächskreis in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Dort berichtete der Auslandsmitarbeiter in Yangon (Rangun) von den drängendsten Problemen in dem südostasiatischen Land.

Studien- und Dialogprogramm für Vertreter der Streitkräfte aus Myanmar

Team Inlandsprogramme

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung ist in dieser Woche eine Delegation von Vertretern der Streitkräfte aus Myanmar zu Gast in Berlin, Hamburg und Flensburg, um sich mit der Geschichte und Stellung der Bundeswehr in der demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und mit der Ausbildung der Soldaten, insbesondere der Offiziere und Stabsoffiziere anhand des Konzepts der „Inneren Führung“, vertraut zu machen.

14.10.2014 Vertreter der Streitkräfte aus Myanmar zu Besuch in Deutschland

In der vergangenen Woche hielt sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Delegation aus Myanmar im Rahmen eines Besucherprogramms in Deutschland auf.