Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Chinas Rolle in der Welt nach dem 19. Parteitag

Herr Tim Wenniges, Leiter des KAS-Büros in Shanghai besucht das KAS-Büro in New York

„Politik wie vor 20 Jahren bringt keine Wahlergebnisse wie vor 20 Jahren“

Die Bundestagswahlen liegen bereits über eine Woche zurück, die Koalitionsverhandlungen haben jedoch noch nicht Fahrt aufgenommen – zumindest noch nicht offiziell. Vor diesem Hintergrund analysierten Nico Lange, Büroleiter der KAS Washington, und Jeffrey Rathke, Senior Fellow und stv. Leiter des Europa-Programms am Washingtoner Think Tank Center for Strategic and International Studies (CSIS), das Ergebnis der Wahl und wagten eine Vorausschau auf die Koalitionsverhandlungen.

Religionsfreiheit und Frauenrechte – können sie sich gegenseitig verstärken?

Am 22. September 2017 hatte die KAS New York geballte Frauen-Power zu Gast: Parlamentarierinnen aus 12 verschiedenen Ländern diskutierten das Zusammenspiel von Religionsfreiheit und Frauenrechten.

Making Africa Work

Buchpräsentation

Mit "Making Africa Work" wurde am 18. September 2017 in der KAS New York ein Buch vorgestellt, welches Afrikas Entwicklungsperspektiven jenseits von rohstoffbasiertem Wachstum in den Blickpunkt rückt.

„Where next for the European Union and transatlantic relations?"

European politics in an era of uncertainty.

Brücken bauen über alle ethnischen und religiösen Grenzen hinweg

Der „diplomatische Marathon“ des AJC

Im Rahmen eines Dialogprogramms für Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen Führungspersonen des American Jewish Committee (AJC) und Mitglieder des AJC-Programms für junge Führungspersonen (ACCESS) auf KAS-Stipendiaten, um Möglichkeiten der Lobby-Arbeit bei den Vereinten Nationen zu diskutieren.

„Hoffentlich sind wir nicht schon zu spät dran“

Extremismus-Prävention an der Schnittstelle von EZA und Sicherheitspolitik

Alexander Avanessov hat über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit. Kurz vor dem Sommer hat er die Koordination der globalen PVE -Programme des UN-Entwicklungsprogramms UNDP übernommen. Bei einer Veranstaltung am 28. Juli im New Yorker KAS-Büro, die gemeinsam mit dem Global Center on Cooperative Security organisiert wurde, äußerte Avanessov seine Sorge darüber, dass mit der systematischen Integration von PVE in die breitere Entwicklungszusammenarbeit reichlich spät begonnen wurde.

“Just imagine: In 20 years when Europe will be looking for workers, every African will have gone to China …”

The United Nation’s quest for a global migration governance

This scenario was drawn – with a twinkle in the eye but probably also with a grain of truth – in the context of a dialogue program for migration experts hosted by the Konrad Adenauer Stiftung in New York. This dialogue program took place from May 21st to 24th and marked the beginning of a research project on “Regional Cooperation in Migration Management and Refugee Protection”. Throughout the next twelve months ten experts from all parts of the world will study the status-quo and potentials of regional cooperation in the area of migration-management and refugee protection.

„Institutionen als Spielregeln der internationalen Beziehungen“

Deutschland, die UN und multilaterale Organisationen

Matthias Meis, Leiter des Referats für Strategische Planung und Steuerung im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), fand beim Politischen Salon in der KAS New York am 4. Mai klare Worte für ein starkes Engagement Deutschlands auf dem multilateralen Parkett.

Der African Policy Circle besucht die UNO

Fortschritt, Zukunftsaussichten und Herausforderungen im Implementierungsprozess der nachhaltigen Entwicklungsziele

Repräsentanten der Afrikanischen Zivilgesellschaft nehmen an einem UNO Dialogoprogramm teil

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.