Workshop

„Außen – Innen“ – Grenzerfahrungen zu Papier gebracht

KAS-Jugendpolitiktag in der Lüneburger Heide

Workshop für Jugendliche im Rahmen der „Anne-Frank-Friedenstage 2015“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Bergen (Kreis Celle) mit Unterstützung des Anne-Frank-Fonds Basel

Details

Die Stadt Bergen führt schon seit vielen Jahren als beständige Tradition die Anne-Frank-Friedenstage in der Kleinstadt Bergen gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Niedersachsen durch. Die Schüler aus mehreren europäischen Ländern arbeiten bei diesem mehrtägigen Jugendpolitiktag vom 14. bis 20. Juni überwiegend in literarischer Form, so wird es u.a. eine Schreibwerkstatt geben. Auftakt nach der sonntäglichen Anreise ist am Mnotagmorgen um 9.00 Uhr im Stadthaus. Ein Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen steht am gleichen Tag auch auf der Agenda.

Zum diesjährigen Thema: Anne Frank musste erfahren, wie ethnisch-religiöse Grenzen von den Nationalsozialisten scharf gezogen und durchgesetzt wurden. Sie bezahlte das mit ihrem Leben. Heute kommt es durch Migration vermehrt zu Länder-Grenz-Überschreitungen. Doch müssen diese einhergehen mit Grenz-Erfahrungen, der Erfahrung des Innen und Außen, einer Trennung zwischen Einheimischen und Zugewanderten? Welche Erfahrungen haben die Jugendlichen selbst gemacht - im "Innen" oder kennen sie persönliche Situationen, wo sie im "Außen" standen? Wo und wie können Grenzen überwunden werden?

Den Grenzerfahrungen der Anne Frank, denen von Zugewanderten und persönlichen Erlebnissen sollen in diesen Tagen nachgegangen und ganz individuell in poetischer Form zu Papier gebracht werden (Schreibwerkstatt). Höhepunkte sind die Begegnungen mit dem niederländischen Buchautor Mano Bouzamour, dessen Buch "De belofte van Pisa" (Das Versprechen von Pisa) in den Niederlanden viel diskutiert wurde und bald auch in deutscher Übersetzung erscheint.

Am Freitagnachmittag findet dann im Stadthaus Bergen eine öffentlich Abschlussveranstaltung statt, bei der die Jugendlichen ihre Workshopergebnisse der Öffentlichkeit vorstellen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bergen (Kreis Celle)

Referenten

  • Katharina Rausch
    • freiberufl. Referentin der Politischen BildungMichael Krebs (Lehrer a.D.) für die Schreibwerkstatt
      • Mano Bouzamour (Buchautor
        • Niederlande)

          Publikation

          Anne-Frank-Friedenstage 2015: Schreibwerkstatt: Grenzerfahrungen zu Papier gebracht
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Jörg Jäger

          Logo des Jugendpolitiktags KAS