Vortrag

"Mr. Obama or Mr. President!?"

Barack Obama im Realitätscheck zwischen Wahlkampf und Präsidentschaft

Vortrag und Diskussionsrunde über den neuen US-Präsidenten Barack Obama in der neuen Reihe "Maschsee-Gespräche". Eine Anmeldung unter kas-hannover@kas.de oder per Telefon 0511 4008098-0 ist unbedingt erforderlich.

Details

Seit dem 1. März 2009 ist Ralf Güldenzopf (31) neuer Leiter der Abteilung Politische Kommunikation. Zuvor arbeitete er als Mitbegründer von blueberry consulting als Berater für politische Kommunikation und Wahlkämpfe. Der gebürtige Thüringer studierte Politikwissenschaft, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität, Jena und der University of Virginia, Charlottesville (USA). Güldenzopf hatte in Jena verschiedene Lehraufträge u.a. im Bereich der empirischen Sozialforschung, aber auch der Kampagnen und Wahlen und beschäftigte sich intensiv mit dem letzten US-amerikanischen Wahlkampf sowie generell dem Einfluss neuer Medien auf die Politik.

In zeitlicher Nähe zum Besuch des amerikanischen Präsidenten halten wir es für erforderlich, uns näher mit dem ‚Phänomen Barack Obama’ auseinanderzusetzen. Konnte er bislang die hohen Erwartungen, die er selbst in seinem Wahlkampf ausgelöst hat, innen- und außenpolitisch erfüllen? Verändert sein Politikstil auch die deutsche Politik und die Parteien? Über diese und weitere Fragen wollen wir Näheres vom KAS-Kommunikationsexperten erfahren und mit ihm diskutieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hannover (Hotel Courtyard am Maschsee, Arthur-Menge-Ufer 3)

Referenten

  • Ralf Güldenzopf
    • Leiter der Abteilung Politische Kommunikation der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

      Publikation

      It's the Internet, stupid!: Barack Obama im Realitätscheck zwischen Wahlkampf und Präsidentschaft
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Jörg Jäger

      _Mr. Obama or Mr