Seminar
storniert

Berlin - Ort der Politik und Geschichte

Studienfahrt anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit

Busexkursion nach Berlin, Gedenkstättenführungen durch kompetente Referenten, Zeitzeugengespräche, u.a. Bundestag, Bundeskanzleramt, Gedenkstätte Höhenschönhausen

Details

Berlinfahrt Symbolbild KAS Niedersachsen
Berlin mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (2019)

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass die Veranstaltung nach aktuellem Stand nicht stattfindet. (Stand: 24. April 2020)

 

Wegen der neuerlichen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und entsprechend der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts möchten wir Sie auf folgende Maßnahmen hinweisen. Aktuelle Informationen: www.rki.de

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Im Auftrag

 

Christoph Bors

Leiter

Politisches Bildungsforum Niedersachsen

 

 

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet von 25.06.20-28.06.20 eine Busexkursion nach Berlin mit folgenden Inhalten:

Gedenkstättenführungen durch kompetente Referenten

Zeitzeugengespräche

Bundestag

Bundeskanzleramt

Gedenkstätte Höhenschönhausen

 

Organisation:

25.06.20

Abfahrt: 7:30 Uhr

 

Hannover

Zentraler Omnibusbahnhof

ZOB

Runde Str. 12

30161 Hannover

(Direkt beim Hbf.)

 

28.06.20

Rückfahrt: ca. 15:00 Uhr

 

Teilnehmergebühren: 200 € p.P.

 

Anmeldungen werden bis 1. Juni 2020 angenommen.

 

Das genaue Programm folgt ca. 6 Wochen vor Abfahrt an dieser Stelle.

Programm


 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Kontakt

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9