Lesung

Ankunftserfahrungen, Integrationsprozesse und Erinnerungen von deutschen Flüchtlingen und Vertriebenen nach dem zweiten Weltkrieg

Literaturabend im Rahmen der Ausstellungen des „Zentrum gegen Vertreibung“

Details

Erinnerungen von Heimatvertriebenen
Erinnerungen von Heimatvertriebenen

Programm

18.05 Uhr    Begrüßung: Manuel Ley, Konrad-Adenauer-Stiftung

18.05 Uhr    Vortrag: Ursula Aljets

                        „Heimatvertriebene in Wilhelmshaven“             

18.20 Uhr    Lesung: Dr. Christopher Spatz

                         „Nur der Himmel blieb derselbe. Ostpreußens Hungerkinder erzählen vom Überleben.“

18.40 Uhr    Lesung: Dr. Wolfgang Bittner

                         „Die Heimat, der Krieg und der Goldene Westen“

18.50 Uhr    Diskussion Literatur der Heimatvertriebenen

                         Ursula Aljets

                         Dr. Christopher Spatz

                         Dr. Wolfgang Bittner

19.30 Uhr    Empfang

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hans Beutz Haus, Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29,
26382 Wilhelmshaven
Deutschland