Diskussion

Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam

Vortragsveranstaltung

Details

Als „unbegründet“ hat Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble (CDU) zu Beginn des Jahres die Ängste vor Muslimen in Deutschland zurückgewiesen. In Europa könne keine Rede von einem Zusammenprall der Kulturen sein, sagte Schäuble gegenüber den Medien. Allerdings betont er auch, dass sich die Muslime vom Extremismus abgrenzen müssen: Niemand könne die Rechte von Frauen, die Meinungsfreiheit, die Freiheit des religiösen Bekenntnisses oder das Recht, seine Religion zu wechseln, außer Kraft setzen.

Der Bundesinnenminister forderte, man müsse klar unterscheiden zwischen den Integrationsproblemen und den Bedrohungen durch den islamistischen Terrorismus. Damit verbunden sei es notwendig, den Muslimen zu signalisieren: „Wenn ihr euch hier integriert, seid ihr willkommen“.

Darum soll es am 8. Juni gehen: Wie können wir die christlichen Fundamente unserer Wertegemeinschaft bewahren und zugleich die Integration in den Städten und Gemeinden verbessern? Wie viel staatlichen Handelns von Bund, Ländern und Gemeinden bedarf es und was kann nur durch bürgerschaftliches Engagement gelingen? Wer hat wie auf wen zuzugehen und welche gesellschaftlichen Spielregeln sind dabei zu beachten? Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Hannover will unmittelbar am Tag nach der Europawahl dazu eine Diskussionsplattform herstellen. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen in Niedersachsen durchgeführt.

Eine vollständige namentliche Anmeldung bis möglichst zum 3. Juni ist unbedingt erforderlich: E-Mail kas-hannover@kas.de, Telefon 0511 40080980 oder Telefax 0511 40080989.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Maritim Grand Hotel Hannover, Friedrichwall 11

Referenten

  • Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB
    • Bernd Busemann MdL
      • Justizminister Niedersachsen (Grußwort)
        • u.a. auf dem Podium: Harald Schliemann
          • thüring. Justizminister a. D.
            • Lothar Rilinger
              • Vorsitzender des LACDJ Niedersachsen (Moderation)

                Publikation

                Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam: Podiums- und Publikumsdiskussion mit Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble
                Jetzt lesen
                „200 Jahre werden sie nicht haben.“: Christentum und Islam in Deutschland
                Jetzt lesen
                Kontakt

                Jörg Jäger

                Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam