Workshop

Eigenverantwortlich leben und handeln! „Sport im Verein – Jugendassistenz-Trainerpass“

Hauptschulakademie Peine

.

Details

Exposé

Die Anmeldung für die neuen Kurse der „Hauptschulakademie“ läuft. Bei diesem regionalen Projekt, an dem im Herbst 2005 etwa sechzig Jugendliche teilnahmen, arbeitet das Bildungswerk Hannover mit der KVHS Peine zusammen.

Hauptschülerinnen und Hauptschüler nehmen außerhalb der Schule an praktisch orientierten Workshops teil, in denen sie ihr Leben und ihre Rolle in der Gesellschaft reflektieren lernen. Weiterhin sollen sie zur aktiven Mitarbeit in der Bürgergesellschaft motiviert werden, ihr Allgemeinwissen erweitern und soziale Fähigkeiten trainieren. Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit sollen verbessert werden. Es besteht die Möglichkeit, den Jugendlichen für persönlichen Einsatz Zertifikate auszustellen, die sie bei Bewerbungen einbringen können.

Die inhaltliche Ausgestaltung des Projektes findet in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Verbänden und Institutionen statt. Diese unterstützen die einzelnen Workshops, zu denen vielfach auch Folgeveranstaltungen angeboten werden, in unterschiedlichster Weise.

Die „Hauptschulakademie“ versteht sich als Projekt zur stärkeren Integration von Hauptschülern im regionalen gesellschaftlichen Umfeld. Im Mittelpunkt bildungspolitischer Wettbewerbe, Angebote und Förderungen stehen meist die anderen Schulformen. Gerade unter dem Gesichtspunkt des demographischen Wandels kann sich unsere Gesellschaft aber nicht leisten, auf das Potential und die Fähigkeiten von Hauptschülern zu verzichten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Peine

Referenten

  • Ralf Klemm
    • Sportpädagoge im Kreissportbund Peine e.V.
      Kontakt

      Christian Schleicher

      Christian Schleicher bild

      Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

      Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230