Seminar

Frauen überzeugen! - Rhetorik für gesellschaftliches Engagement

Frauenkolleg Teil 1

Nur wer sich einmischt, kann etwas bewegen! Unsere Kollegreihe soll Frauen ermutigen und befähigen auf die künftige Entwicklung von Staat und Gesellschaft mehr Einfluss zu nehmen, ihre Wünsche und Vorstellungen einzubringen und umzusetzen.

Details

Veranstaltungsort:

Hotel Holiday Inn

Oldenburger Allee 1, 30659 Hannover

Programm - Teil 1

Freitag, 13. Februar 2004

bis 15.20 Uhr

Anreise und Zimmervergabe

15.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Kollegreihe sowie

Vorstellung der Adenauer-Stiftung

Annete von Stieglitz und Renate Reimann

16.00 – 19.00 Uhr (inkl. Kaffeepause)

Sprechen – Zuhören – Reagieren

Grundlagen der Kommunikation

Körpersprache

Lampenfieber produktiv nutzen

19.00 – 20.00 Uhr

Abendessen

20.00 – 21.00 Uhr

Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung I

Wirkungen auf andere einschätzen – praktische

Übungen

Samstag, 14. Februar 2004

8.30 – 10.30 Uhr

Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung II

Analyse der Übungen

anschließend Kaffeepause

10.45 – 13.00 Uhr

Die effektive Vorbereitung einer Präsentation

13.00 – 14.00 Uhr

Mittagessen

14.00 – 18.30 Uhr (inkl. Kaffeepause)

Die überzeugende Präsentation

mit Videoanalyse

18.30 – 19.30 Uhr

Abendessen

Sonntag, 15. Februar 2004

8.30 – 11.00 Uhr

Vom Chaos zum Ergebnis: Sitzungen leiten und moderieren

Grundlagen der Gesprächsführung - Praktische Übungen

anschließend Kaffeepause

11.00 - 12.30 Uhr

Umgang mit Konflikten und Störungen

12.30 – 13.00 Uhr

Seminarauswertung und Abschlussbesprechung

13.00 – 14.00 Uhr

Mittagessen

abschließend Abreise

Referentin:

Dr. Annette von Stieglitz

Tagungsleitung:

Renate Reimann

Dr. Annette von Stieglitz

Teilnehmergebühren für alle drei Teile (inkl ÜN/VP):

€ 240,00

Das Kolleg besteht aus drei Bausteinen. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf dem Training kommunikativer und rhetorischer Fähigkeiten. Im zweiten Baustein geben verschiedene Referentinnen wertvolle Tipps für engagierte Frauen, abgerundet wird dieser Teil durch eine Einführung in effizientes Zeitmanagement. Abschließend geht es um das notwendige Handwerkszeug, um gute Ideen und Projekte öffentlich zu machen und weitere engagierte Mitstreiter zu finden. Konkret heißt das Einführung in Presse und Öffentlichkeitsarbeit, sowie in die Gestaltung einer eigenen Homepage.

Die weiteren Termine:

Teil 2 = 14.-15. Mai 2004

Teil 3 = 10.-11. September 2004

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Holiday Inn, Hannover

Referenten

  • Dr. Annette von Stieglitz
    • Rhetoriktrainerin
      Kontakt

      Christian Schleicher

      Christian Schleicher bild

      Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

      Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
      Frauen überzeugen! - Rhetorik für gesellschaftliches Engagement