Ausstellung

In der Wahrheit leben

Aus der Geschichte von Widerstand und Opposition im 20. Jahrhundert

Die Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt die deutsch-polnische Wanderausstellung der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung vom 13. Februar bis zum 9. März im Gymnasium Lüneburger Heide in Melbeck.

Details

Die Ausstellung besteht aus 57 Tafeln, die im I. Teil das "Wirken des Kreisauer Kreises und dessen Verbindung zu anderen Widerstandsgruppen gegen den Nationalsozialismus" zeigen. Im II. Teil werden "ausgewählte Beispiele gesellschaftlicher und politischer Gruppen und Bewegungen in den Ländern des sowjetischen Blocks, die sich gegen den Kommunismus richteten", vorgestellt. "Die Darstellung konzentriert sich auf Menschen, die sich in diesem Kampf einsetzten - ihre moralischen Haltungen und politischen Überzeugungen, ihre Dilemmata und ihre Entscheidungen..."

Kreisau-Initiative-Berlin e.V., Text zur Ausstellung).

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gymnasium Lüneburger Heide, Schützenstraße 3, 21406 Melbeck

Referenten

  • Dr. Axel Smend
    • Vorsitzender der Stiftung 20. Juli 1944.Die Ausstellungseröffnung findet am 13. Februar 2009 um 13.00 Uhr statt.

      Publikation

      Ausstellung „In der Wahrheit leben“ im Gymnasium Lüneburger Heide
      Jetzt lesen
      In der Wahrheit leben v_2