Vortrag

Kein Kredit für Uncle Sam:

Die USA zwischen Zahlungsunfähigkeit, neuer Rezessionsgefahr und der Wahl 2012

Vortrag

Details

Wie kritisch steht es um die USA? Die öffentliche Haushaltskrise bringt nicht nur die Administration Barack Obamas in arge Nöte, sondern verändert auch das Bild der Amerikaner im Ausland. Welche Rolle wird nach der globalen Finanzkrise die USA im internationalen Wirtschaftsgeflecht spielen? Welchen Einfluss üben die Chinesen aus, verschieben sich gar die Machtachsen auf dem Globus? Diese Fragen sind um so spannender, als die USA unaufhaltsam auf die nächste Kür der Präsidentschaftskandidaten zusteuert und nationale Fragen einer Lösung zuführen muss. Wer wird Obama vor allem seitens der Republikaner herausfordern? Welche Politik ist von Obama binnenpolitisch und gegenüber dem Ausland, Deutschland und Europa zu erwarten? Darauf erwarten wir eine Antwort vom profunden Obama-Kenner, Buchautor und US-Korrespondenten Dr. von Marschall an diesem Abend in Hildesheim.

Dr. Christoph von Marschall (Journalist, Jg. 1959) ist seit 1991 Redakteur der Berliner Tageszeitung „Der Tagesspiegel“. Von Marschall studierte Osteuropäische Geschichte und Politikwissenschaft und wurde 1988 in Freiburg promoviert. Von 1989 bis 1991 arbeitete er für die Süddeutsche Zeitung und berichtete unter anderem über die Massenflucht der DDR-Bürger über Ungarn in den Westen sowie über die demokratische Wende im kommunistischen Südosteuropa. Er ist regelmäßiger Kommentator im Deutschlandfunk, Autor politischer Feuilletons im Deutschlandradio und schreibt u.a. für die Zeitschrift Cicero.

Seine bekanntesten Buchveröffentlichungen lauten: Michelle Obama. Ein amerikanischer Traum. Zürich, September 2009, und ferner: Barack Obama. Der schwarze Kennedy. Für Januar 2012 ist sein neues Buch angekündigt: Amerikaner sind vom anderen Stern: Warum sie an Barack Obama hassen, was wir lieben.

Bitte melden Sie sich per e-Mail (kas-hannover@kas.de), Fax (+49 511 4008098-9)oder Telefon (+49 511 4008098-0) an.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim
Am Steine 1-2,
Hildesheim
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Christoph von Marschall
    • Journalist und Redakteur der Berliner Tageszeitung „Der Tagesspiegel“
      Kontakt

      Jörg Jäger

      Dr. Christoph von Marschall intern