Seminar

Politisches Handeln durch gutes Reden

Seminar zur politischen Kommunikation & Rhetorik

Details

Freitag, 23. November 2007

18.00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der KAS

18.10-18.45: Vorstellungen und Erwartungen der TeilnehmerInnen. Einführung in das Seminar: Grundlagen der Kommunikation im öffentlichen Raum und drei Stufen der Vorbereitung

18.45-20.00 Uhr: Konstruktiver Umgang mit Lampenfieber, Redeangst und -schwierigkeiten. Übung mit Videoaufzeichnung

20.00–21.00 Uhr: Abendessen

21.00–22.30 Uhr: Auswertung der Videoaufzeichnung in Form einer Gruppendiskussion

Samstag, 24. November 2007

9.30–10.30 Uhr:Das Konzept der freien Rede und die Technik des Stichwortzettels. Gundlagen erfolgreicher Argumentation zum aktuellen politischen Tagesgeschehen

10.30–10.45 Uhr: Kaffeepause

10.45-12.30 Uhr: Die effektive Redevorbereitung im politischen Umfeld und die freie Rede (inkl. Videoaufnahmen)

12.30–13.30 Uhr: Mittagspause

13.30–16.30 Uhr: Auswertung der Videoaufzeichnung und weitere Übungen zu Schlagfertigkeit, Sprechdenken und Körpersprache

16.30–17.00 Uhr: Seminarkritik und Abschluss

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 80,- € (inkl. Übernachtung, Vollpension und Tagungsmaterial). Das Seminar findet in unserem Bildungswerk statt, während die Übernachtung im Grand-Hotel Mussmann (Ernst-August-Platz 7, 30159 Hannover) erfolgt. Anmelden können Sie sich unter kas-hannover@kas.de.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungswerk Hannover der Konrad-Adenauer-Stiftung (Leinstr. 8, 30159 Hannover)

Referenten

  • Thomas Melzer
    • Kommunikationstrainer
      Kontakt

      Dr. Karolina Vöge

      Portrait

      Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

      Karolina.Voege@kas.de +49 40 2198508-1 +49 40 2198508-9
      Politisches Handeln durch gutes Reden v_3