Vortrag

Verschleppt ans Ende der Welt

Kurz vor Kriegsende deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutsche Zivilisten in sibirische Arbeitslager. Klier dokumentiert erstmals das Schicksal deutscher Frauen im GULAG.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gifhorn

Referenten

  • Freya Klier
    • Regisseurin und AutorinWir laden Sie herzlich zur Filmvorführung und anschließenden Diskussion mit der Regisseurin ein.
      Kontakt

      Christian Schleicher

      Christian Schleicher bild

      Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

      Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
      Verschleppt ans Ende der Welt v_1