Online-Seminar

Online-Veranstaltung: Der Bär ist los! Russland und Europa - eine Beziehung in der Krise

Aktuelle politische Kontroversen zwischen der EU und Russland unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Ratspräsidentschaft

Details

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklungen wird
​​​​​​​diese Veranstaltung nun online durchgeführt.

 

Wir schicken Ihnen den Anmeldelink für Zoom bei erfolgreicher Anmeldung zu.

 

Themenbereiche: „Streitfall Nord Stream 2“, „Wie weiter in Weißrussland?“, „Der Fall Nawalny“ „Corona-Pandemie in Russland und die politischen Auswirkungen“

 

 

Programm

Grußwort und Einführung:

Christoph Bors
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Vortrag:
Der Bär ist los! - Russland und Europa - eine Beziehung in der Krise
Andrey Gurkov

 

anschl. moderierte Fragen- und Diskussionrunde

 

​​​​

Zum Referenten:

​​​​​​​Andrey Gurkov wurde 1959 in Moskau geboren und wuchs in Ostberlin und Bonn auf. Nach dem Studium der Journalistik an der Moskauer Lomonossow-Universität kam er 1987 zur Wochenzeitung „Moskowskije Nowosti“, die damals ein Vorreiter der Glasnost-Politik war. Er wurde Chefredakteur der deutschen Ausgabe dieser Zeitung, die von 1988 bis 1993 als „Moskau News“ in Köln herausgegeben wurde. Seit 1993 ist Herr Gurkov Russland-Experte bei der „Deutschen Welle“ in Bonn und wohnt in Köln.

​​​

Organisatorische Hinweise

Referent:

Andrey Gurkov

 

Tagungsleitung:

Christoph Bors

 

Zur Sicherstellung einer stabilen Übertragung empfehlen wir Ihnen die Nutzung der kostenfreien Zoom-Software:

www.zoom.us

 

Organisation:

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Leinstraße 8

30159 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 4008098-0

Fax:  +49 (0) 511 4008098-9

E-Mail: kas-niedersachsen@kas.de

www.kas.de/niedersachsen

 

Feedback:

christoph.bors@kas.de oder feedback-pb@kas.de

 

Evaluation:

Die Veranstaltung wird anonym online evaluiert.

Sie erhalten 7 Tage nach Veranstaltungsende eine Mail zur Online-Evaluation. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online - Zoom-Meeting: Sie erhalten den Anmeldelink zum Onlineraum nach erfolgreicher Anmeldung

Referenten

  • Andrey Gurkov
    • Russland-Experte der Deutschen Welle
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Kontakt

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9