Veranstaltungen

Vortrag

ausgebucht

Die Marktmacht der Online-Konzerne

Wettbewerb in der Digitalwirtschaft

Bückeburger Tischgespräch

Forum

In medias res: "Studentische Start up Kultur"

Zoom-Veranstaltung in Kooperation mit dem RCDS Niedersachsen

Diskussionsforum zum Themenbereich Innovation und Start up-Kultur

Online-Seminar

storniert

Warum ist Kommunalpolitik das schönste Hobby der Welt?

Online-Veranstaltung via Zoom

Kommunalpolitisches Online-Seminar für politisch interessierte Teilnehmer, die sich ehrenamtlich in einer Kommune engagieren wollen oder bereits engagiert sind.

Forum

Stand und Perspektiven der Energiewende

#KAS4Innovation

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Seminar

Pressewerkstatt: Erfolgreich kommunizieren! | Hannover

#KAS4Democracy

Intensivseminar zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;

Seminar

ausgebucht

Rhetorik - Reden schreiben & Reden halten

Seminar für Kommunalpolitik und Ehrenamt

Vortrag

Die Macht der Algorithmen

Entscheiden Computerprogramme über das Schicksal der Menschen?

Online-Tischgespräch

Vortrag

Die unvollendete Union

Zukunft Europa – geeint oder getrennt?

Online-Seminar

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

(Kostenfrei, Online über Zoom)

Seminar

storniert

Online-Pressewerkstatt: Erfolgreich kommunizieren! | Zoom

#KAS4Democracy

Online-Intensivseminar zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Zoom

"Weibliche Potentiale stärker nutzen"

100 Jahre Frauenwahlrecht - Ziel erreicht! Wie geht es nun weiter?

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechtes veranstaltete das Politische Bildungsforum Niedersachsen eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Jasmin Arbabian-Vogel, Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen, und Diana Kinnert, Autorin und Bloggerin, um aus verschiedenen Perspektiven über den aktuellen Frauenanteil in Politik und Wirtschaft zu diskutieren.

Die KAS in der Fußgängerzone Hannovers

Tag der Demokratie 2018

"Demokratie bedeutet Macht des Volkes. Jeder von uns ist ein Teil des Volkes. Macht bedeutet Verantwortung. Jeder von uns muss sich bewusst sein, dass er mitverantwortlich ist auch für das gesamte politische und wirtschaftliche Geschehen."Konrad Adenauer

„Wir erleben einen Zerfall der politischen Öffentlichkeit“

Mittagsgespräch in Bückeburg

Prof. Dr. Werner J. Patzelt, Gründungsprofessor des Dresdner Instituts für Politikwissenschaft, hielt im Ratskeller in Bückeburg vor 240 Zuhörern sowie Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Adolfinum und des Ratsgymnasiums Stadthagen einen Vortrag über die Herausforderungen für die Demokratie durch die sozialen Medien.

Anne Frank Friedenstage 2018

Die Stadt Bergen führt seit vielen Jahren erfolgreich die Anne-Frank-Friedenstage in Bergen durch. Im Rahmen dieser internationalen Schülerbegegnung organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung Workshops zur medialen Aufarbeitung durch die Schüler.

Alles neu in Niedersachsen? Parlament und Regierungsarbeit 2018

Über 40 KAS-Stipendiaten und Altstipendiaten aus Hannover trafen sich im neugestalteten niedersächsischen Landtag, um mit Jens Nacke, dem parlamentarischen Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion und selbst Altstipendiat, über eine erste Bilanz der Parlamentsarbeit zu sprechen.

„Die russische Propaganda wird Putin auf jeden Fall als Sieger dastehen lassen“

Anlässlich der in Russland stattfindenden Fußball-WM veranstaltete das Politische Bildungsforum Niedersachsen eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Andrey Gurkov, Russlandexperte der Deutschen Welle, um über die aktuellen politischen Rahmenbedingungen des WM-Gastgeberlandes zu informieren und zu orientieren.

"Europa hautnah!"

Europaplanspiel in Wolfenbüttel

60 Schülerinnen und Schüler nahmen an einem EU-Planspiel am Theodor-Heuss-Gymnasium in Wolfenbüttel teil. Sie hatten die Möglichkeit, in die Entscheidungsfindung der Europäischen Union einzutauchen.

Prager Fenstersturz – Prager Frühling

Studienreise nach Prag - kommentierte Bilderstrecke

„Es ist in unserem Interesse, dass Macron nicht scheitert“

Der Geschäftsführende Vorstand der Deutschen Nationalstiftung, Prof. Dr. Eckard Stratenschulte, hielt anlässlich des Europatages am 9. Mai im Neuen Rathaus von Hannover einen Vortrag über die Weiterentwicklung der Europäischen Union. Die Europapolitik steht zurzeit unter großem Erwartungsdruck. Nachdem der französische Präsident mit weitreichenden Visionen vorgeprescht ist, wartet man nun auf Initiativen zur Weiterentwicklung aus Berlin.

"Wenn ein gemeinsamer politischer Wille gefunden wird, besteht in Zukunft Hoffnung auf Besserung"

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Zum Thema „Die Bundeswehr zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ referierte der Vorsitzende des deutschen Bundeswehrverbandes André Wüstner im vollbesetzten Gartensaal des Neuen Rathauses in Hannover.