Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

canceled
Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
canceled

Okt

2020

Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
Mehr erfahren

Live-Stream

storniert

Einigkeit und Recht und Freiheit – Von Goslar bis heute

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 70. Jahrestages des ersten Bundesparteitages der CDU.

Diskussion

Neue Wege der USA? Demokratie rund um die Welt

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklungen wird diese Veranstaltung nun online durchgeführt. Sie erhalten einen Zugangscode nach Anmeldung einige Tage vor der Veranstaltung.

Seminar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Erfolgreich kommunizieren

Die Herausforderungen der Presse und Öffentlichkeitsarbeit meistern

Diskussion

Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Zukunftsperspektive

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Diskussion

Wie viel Macht haben unsere Medien?

Die vierte Gewalt im Staat

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Vortrag

ausgebucht

"Chinesischer Drache und europäischer Stier“

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und die Herausforderung China

Wintervortragsreihe in Kooperation mit dem Lufttransportgeschwader 62

Vortrag

And the winner is…!

USA eine Woche nach der Präsidentschaftswahl

Wahlanalyse und innenpolitische Perspektive der USA

Diskussion

Mittelstand im Fokus - Wie sieht die Zukunft des Mittelstandes aus?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Vortrag

ausgebucht

Der Bär ist los! Russland und Europa - eine Beziehung in der Krise

Russland und Europa - eine Beziehung in der Krise

Wintervortragsreihe in Kooperation mit dem Lufttransportgeschwader 62

Symposium

Wohin mit dem Mist? Auswirkungen der neuen Düngeverordnung auf die Landwirtschaft

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 14 Ergebnissen.

Gespräch

ausgebucht

"Wie war die DDR?"

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Zeitzeugengespräch

Event

storniert

Die Perfekte Kandidatin

Veranstaltung wird verschoben! Eine Veranstaltung im Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Filmabend mit anschließender Diskussion

Vortrag

Polen - Ein Rechtsstaat in Gefahr?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Demokratie ?! rund um die Welt

Gespräch

Ballon - Filmvorführung und Gespräch

Der spektakuläre Film zur Flucht aus der DDR

Diskussion

storniert

Corona, Digitalisierung und Fachkräftemangel – Wie geht es dem Mittelstand?

Veranstaltung wird verschoben! Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Vortrag

Erinnern oder vergessen?

Zeitenzeugengespräch mit Eva Umlauf zu Nationalsozialismus und Nachkriegszeit

Seminar

ausgebucht

Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Seminar für Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit populistischen Parolen

Gespräch

Politische Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Bückeburger Mittagsgespräch

Seminar

ausgebucht

Politische Strategien für Niedersachsen – Inhalte und Kernkompetenzen christdemokratischer Politik

Fokus: Bildungspolitik

Seminar für junge Erwachsene

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Studienfahrt: Wie zeitgemäß sind "Ost" und "West"?

Bildungsreise nach Brandenburg anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit

Wissenschaft verständlich gemacht!

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Gerd Ganteför

Unterhaltsam vermittelte Physikprofessor Prof. Dr. Gerd Ganteför von der Uni Konstanz den Gästen der KAS neue Blickwinkel in ein politisch aufgeladenes Thema. "Erneuerbare Energien - Nützliche Werkzeuge oder teure Spielzeuge" hieß die Veranstaltung, zu der über 90 Zuhörern kamen. Zuvor sprach der Physikprofessor bereits bei einem Mittagsgespräch der KAS in Lüneburg zu dem Thema „Die Klimapolitik – Tatsachsen und Übertreibungen“.

„Menschenrechte vs. Machtanspruch der Kommunistischen Partei. Steht China vor dem Wandel zur Demokratie?“

Wunstorfer Gespräche 2010

„Demokratie in China ist unrealistisch“ bilanzierte der deutsche Botschafter in China, Dr. Michael Schaefer in der Wunstorfer Offizierheimgesellschaft vor rund 200 interessierten Zuhörern. Auf der Vortragsveranstaltung im Rahmen der „Wunstorfer Gespräche“ der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Lufttransportgeschwaders 62 skizzierte Schaefer den Entwicklungsstand Chinas und beschrieb Perspektiven und Probleme des Landes.

Wie schützen wir unsere Schule vor Extremisten?

Diskussion mit Minister Uwe Schünemann

Podiumsdiskussion am Viktoria-Luise-Gymnasium in Hameln

Erfolgsgeschichte Integration

Staatssekretär Dr. Christoph Bergner in Celle

Veranstaltungsbericht

Auf dem Weg zur regionalen Militärmacht: Wie stark ist die Volksbefreiungsarmee Chinas?

Wunstorfer Gespräche 2010

Vor über 200 Zuhörern referierte Prof. Dr. Martin Wagener von der Universität Trier im Rahmen der „Wunstorfer Gespräche“ zu dem Thema „Auf dem Weg zur regionalen Militärmacht: Wie stark ist die Volksbefreiungsarmee Chinas?“ im Offiziersheim in Wunstorf.

Deutschland braucht Utopien!

Seminar "Lasst uns zum Mars fliegen!"

"Willst Du ein Schiff bauen, so rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeuge zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen endlosen Meer."Antoine de Saint-Exupery

"Lasst uns zum Mars fliegen!"

Deutschland: Phänomen der Technikdistanz und fehlende Visionen - Wissenschaftler sprachen in Braunschweig Klartext

Die Diskussionsteilnehmer Dr. Ulf Merbold (ehem. Astronaut), Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen (Mathematikprofessor an der Universität Bremen und „Chaosforscher“) und Prof. Dr. Joachim Block (Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum) diskutierten im Haus der Wissenschaft in Braunschweig. Wissenschaftsministerin Professorin Dr. Johanna Wanka verfolgte eine unterhaltsame Professoren-Diskussion mit der bekannten TV-Moderatorin Angela Elis ("FAKT", "nano").

„Widerspruch ist nicht Widerstand“

General a.D. Klaus Naumann zu Gast in Hannover

Veranstaltungsbericht

Zu Gast in imposanten Gründerzeitaulen und großzügigen Foren

Die Stauffenberg-Ausstellung auf Tour in Niedersachsen

Joachim Gauck in Wunstorf

Auf seiner jüngsten Veranstaltung in Niedersachsen referierte Dr. h.c. Joachim Gauck im Rahmen der Rednertour der Konrad-Adenauer-Stiftung „20 Jahre Deutsche Einheit“ im mit 500 Zuhörern voll besetzten Wunstorfer Stadttheater. Der ehemalige Pastor und Bürgerrechtler sprach über den Unrechtsstaat DDR und den Prozess der Wiedervereinigung. Seinen Vortrag untermalte Gauck mit humorvollen Anekdoten aus seinem Leben.