Veranstaltungen

Heute

Jan

2020

Das Politische System Großbritanniens, Brexit – A never ending Story?
Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive

Jan

2020

Das Politische System Großbritanniens, Brexit – A never ending Story?
Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive
Mehr erfahren

Jan

2020

Shabbat - Sonntag - Ruhetag
Bräuche und Riten im Judentum

Jan

2020

Shabbat - Sonntag - Ruhetag
Bräuche und Riten im Judentum
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 26 Ergebnissen.

Event

„Rückständig oder visionär? "

Konservativ die Zukunft gestalten
Auftakt politisches Bildungsjahr 2020

Vortrag

Stand der Digitalisierung - Ein Ländervergleich

Estland und Deutschland im Vergleich
„Der Stand der Digitalisierung in Estland im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland“

Seminar

Klare Kante

Seminar für Studenten zum Umgang mit populistischen Parolen

Seminar

EU-Planspiel Seesen

Planspiel zu EU-Datenschutz und Persönlichkeitsrechten und Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union für Schülerinnen und Schüler in englischer Sprache

Vortrag

Sicherheit der europäischen Energieversorgung

Die politische und wirtschaftliche Bedeutung einer Partnerschaft mit dem Mittleren Osten und Ostasien
Wintervortragsreihe in Kooperation mit dem Lufttransportgeschwader 62

Diskussion

Hongkong- Chinas Außenposten für die Welt

Veranstaltungsreihe: „Demokratie ?! rund um die Welt“
Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive

Workshop

An den Grenzen der Demokratie

Einblicke aus dem Strafvollzug

Fachkonferenz

Internationales Hi-Tech Entrepreneurship & Innovation Forum

#HTEIF2019
Die systematische Transformation von Forschungsergebnissen in innovative Produkte durch Hochschul-Start-ups wird zunehmend zur notwendigen Bedingung für die globale Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft. Bei der Konferenz werden die nationale und regionale Bedeutung von Hightech Ausgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum unterstrichen und notwendige Rahmenbedingungen diskutiert.

Veranstaltungsberichte

Rednertour 2009

von Klaus Jochen Arnold

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland - Eine Erfolgsgeschichte?
Professor Arnulf Baring sprach im Europasaal der Congress Union Celle im Rahmen der deutschlandweiten Rednertour der Stiftung über die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Im Anschluss an ein Grußwort des gerade für den Wahlkreis Celle/Uelzen wiedergewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Henning Otte appellierte Baring an die über 300 „Landsleute“ im Europasaal, sich der Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland bewusst zu sein, die wichtige Rolle ihres Landes in Europa und der Welt aktiv zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen.

Veranstaltungsberichte

"Smart power" USA

Amerikanische Politik unter Barack Obama
Dr. Patrick Keller, außen- und sicherheitspolitischer Koordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung, eröffnete die Wunstorfer Gespräche 2009 mit seinem Vortrag zum Thema: „Ein neues Amerika? Barack Obama und die Zukunft des transatlantischen Bündnisses".

Veranstaltungsberichte

Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?

von Klaus Jochen Arnold

Die Stauffenberg-Ausstellung an niedersächsischen Schulen
Was bedeutet uns der 20. Juli 1944? Unter diesem Motto zeigte das Bildungswerk Hannover die Ausstellung „Claus Schenk Graf von Stauffenberg und der Umsturzversuch des 20. Juli 1944. Eine Dokumentation der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin und der Stiftung 20. Juli 1944“ an niedersächsischen Schulen. Mit dieser Frage beschäftigten sich auch die Einführungsveranstaltungen am Viktoria-Luise-Gymnaisum in Hameln, an der Humboldtschule Hannover, am Bernhard-Riemann-Gymnasium in Scharnebeck bei Lüneburg und an dem Gymnasium Ernestinum in Celle.

Veranstaltungsberichte

Honeckers Erben

von Klaus Jochen Arnold

Die Wahrheit über DIE LINKE
Vortrag im Rahmen der Rednertour der Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsberichte

Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam

von Jörg Jäger

Podiums- und Publikumsdiskussion mit Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble
Redemanuskript (authorisiert) von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister des Innern, zum Thema „Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam“

Veranstaltungsberichte

„200 Jahre werden sie nicht haben.“

von Klaus Jochen Arnold

Christentum und Islam in Deutschland
Hannover, 8. Juni 2009, Hotel Maritim. Auf einer Veranstaltung des Bildungswerkes Hannover und des Landesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen beschrieb Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble die Integration der Muslime in die westlichen Gesellschaften als langen Weg der Verständigung. Auch die Protestanten hätten 200 Jahre gebraucht, bevor sie die Demokratie akzeptierten. So lange dürfe es in diesem Fall jedoch nicht dauern. Alle Beteiligten profitierten von dem Dialog zwischen Christen und Muslimen, so der Minister.

Veranstaltungsberichte

It's the Internet, stupid!

von Klaus Jochen Arnold

Barack Obama im Realitätscheck zwischen Wahlkampf und Präsidentschaft
Vortrag und Diskussion im Hotel Courtyard am Maschsee

Veranstaltungsberichte

„Eigennutz wieder mit Gemeinnutz in Einklang bringen“

Rednertour zur Sozialen Marktwirtschaft mit Michael Jungblut
In seinem Vortrag „Die Welt in der Krise – Welche Zukunft hat die Soziale Marktwirtschaft“ hob der Journalist und Publizist Michael Jungblut am 11. Mai 2009 in Hannover die Errungenschaften der Sozialen Marktwirtschaft hervor.

Veranstaltungsberichte

„Politik vor Ort erleben...“

von Klaus Jochen Arnold

DenkT@gpreisträger im Gespräch mit der Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann
Seminar für Preisträger des Denkt@g-Wettbewerbes 2008/2009

Veranstaltungsberichte

Rednertour 2009 - Weichenstellungen in die Zukunft

von Klaus Jochen Arnold

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland - Eine Erfolgsgeschichte?
Im Rahmen der Rednertour "Weichenstellungen in die Zukunft" der Konrad-Adenauer-Stiftung begab sich Professor Arnulf Baring mit Vorträgen in Bückeburg, Hildesheim, Osnabrück und Oldenburg auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.