Veranstaltungen

Online-Seminar

Wie repräsentativ sind Bürgerräte?

Bereichern Bürgerräte die repräsentative Demokratie?

Online-Seminar

Aktuelle Trends im Rechtsextremismus

Mittagsgespräche zum Extremismus

Online-Seminar

Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit

Medienarbeit und Pressemitteilungen erfolgreich meistern

Vortrag

Der Corona Impfstoff

Der Weg zurück zum Alltag

Online-Seminar

Kampagnen erfolgreich gestalten!

Online-Aufbaukurs Kommunalpolitik

Online-Seminar

,,Storytelling" über Instagram

Öffentlichkeitsarbeit im Fokus

Vortrag

Neue Ordnung in den USA

Wie die Präsidentschaft Bidens die transatlantischen Beziehungen beeinflussen wird

Online-Seminar

ausgebucht

Kommunalpolitik erfolgreich gestalten! – Planen und Bauen

Intensivseminar Kommunalpolitik

Wie können wir Zukunftsperspektiven für unsere Städte und Gemeinden von Morgen entwickeln? Welche Steuerungsinstrumente gibt es? Der Intensivkurs widmet sich den Kernfragen kommunaler Planungshoheit.

Online-Seminar

10 Jahre Arabischer Frühling - Tunesien: Rückblick und Ausblick

#KASforDemocracy

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zur Geschichte und Perspektiven des "Arabischen Frühlings" im Ursprungsland Tunesien mit dem Leiter des KAS-Auslandsbüros Tunesien.

Online-Seminar

Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Zukunftsperspektive

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

KAS-Niedersachsen

Religiöse Pluralisierung in Deutschland und die Auswirkung auf unsere Demokratie

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

KAS-Niedersachsen

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.

KAS-Niedersachsen

Digitales Leben in der Familie von heute

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

KAS-Niedersachsen

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung, Lesung mit Dominik Bloh

28.01.2020 Haus im Park, Bremen-Osterholz

KAS-Niedersachsen

Mittelstädte im Trend?

Am Beispiel der Stadt Delmenhorst und der Metropolregion Nordwest

KAS-Niedersachsen

Brexit - a never ending story?

Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive

KAS-Niedersachsen

Mit konservativer Haltung aktuelle Herausforderungen meistern

Der Politische Jahresauftakt 2020 im Landesmuseum wurde mit dem Thema Konservatismus gestaltet. Zum Auftakt des Bildungsjahres diskutierten Prof. Barbara Zehnpfennig, Dr. Joachim Klose und Mareike Wulf MdL die Notwendigkeit konservativer Politik.

Kas-Niedersachsen

„Abhängigkeiten“ ein zentraler Begriff der europäischen Energieversorgung

Europäische Sicherheitsperspektiven: Energiesicherheit

KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsreihe: „Demokratie ?! rund um die Welt“ Hong Kong- Chinas Außenposten für die Welt

Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive

An den Grenzen der Demokratie

Einblicke in den Strafvollzug