Veranstaltungen

Gespräch

Verschleppt – Bis Ans Ende der Welt

Filmvorführung und Diskussion

1945 deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutscher Zivilisten in die Sowjetunion. 1993 macht sich Klier mit drei Frauen, die damals verschleppt wurden, auf Spurensuche - eine Reise in eine bittere Vergangenheit.

Lesung

Abreißkalender

In Abreißkalender, Rekonstruktion ihres Tagebuches, beschreibt Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, die Jahre vor ihrer Ausbürgerung. In dieser Zeit war sie ständigen Verfolgungen und Schikanen der Staatssicherheit ausgesetzt.

Gespräch

Verschleppt – Bis Ans Ende der Welt

Filmvorführung und Diskussion

1945 deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutscher Zivilisten in die Sowjetunion. 1993 macht sich Klier mit drei Frauen, die damals verschleppt wurden, auf Spurensuche - eine Reise in eine bittere Vergangenheit.

Lesung

Abreißkalender

In Abreißkalender, Rekonstruktion ihres Tagebuches, beschreibt Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, die Jahre vor ihrer Ausbürgerung. In dieser Zeit war sie ständigen Verfolgungen und Schikanen der Staatssicherheit ausgesetzt.

Vortrag

Sicherheitspolitik aktuell: Wie sieht die Bundeswehr nach der neuen Reform aus?

.

Gespräch

Verschleppt – Bis Ans Ende der Welt

Filmvorführung und Diskussion

1945 deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutscher Zivilisten in die Sowjetunion. 1993 begab sich Klier mit drei Frauen, die damals verschleppt wurden, auf Spurensuche - eine Reise in eine bittere Vergangenheit.

Lesung

Abreißkalender

In Abreißkalender, Rekonstruktion ihres Tagebuches, beschreibt Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, die Jahre vor ihrer Ausbürgerung. In dieser Zeit war sie ständig Verfolgungen und Schikanen der Staatssicherheit ausgesetzt.

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

Mittagsgespräch

Moderation: Lothar C. Rilinger, Landesvorsitzender des Landesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

.

Lesung

Wir Brüder und Schwestern

Geschichten zur Einheit

Freya Klier erzählt die Schicksale von Brüdern und Schwestern aus Ost und West, deren Leben mit der Wiedervereinigung eine grundlegende Wende erfuhr. Brilliante biographische Miniaturen eines Prozesses, der noch lange nicht abgeschlossen ist.

Düngeverordnung - Großer Aufwand und keine Planungssicherheit?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

„Der deutsche Mittelstand steht vor einem Paradigmenwechsel“

Online-Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Wie viel Macht haben die Medien in Deutschland?

Online-Veranstaltung

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Neue Wege der USA?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Gut eine Woche vor der US-Wahl 2020 wurde im Rahmen einer Onlineveranstaltung ein genauer Blick auf das politische System der Vereinigten Staaten von Amerika geworfen.

KAS-Niedersachsen

Ballon - Filmvorführung und Gespräch

Der spektakuläre Film zur Flucht aus der DDR

Filmveranstaltung und Zeitzeugengespräch

Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Seminar für Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit populistischen Parolen

KAS-Niedersachsen

Vergessen oder erinnern

Zeitzeugengespräch zu Nationalsozialismus und Nachkriegszeit

Vortrags- und Gesprächsveranstaltung

KAS-Niedersachsen

Wie zeitgemäß sind "Ost" und "West"?

Bildungsreise nach Brandenburg anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit

Studienfahrt

KAS-Niedersachsen

Politische Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Bückeburger Mittagsgespräch

Kommunikation und die Veränderung durch die Digitalisierung

KAS-Niedersachsen

Korea - Das geteilte Land

Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

„Demokratie ?! rund um die Welt“