Veranstaltungen

Gespräch

Verschleppt – Bis Ans Ende der Welt

Filmvorführung und Diskussion

1945 deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutscher Zivilisten in die Sowjetunion. 1993 begab sich Klier mit drei Frauen, die damals verschleppt wurden, auf Spurensuche - eine Reise in eine bittere Vergangenheit.

Lesung

Abreißkalender

In Abreißkalender, Rekonstruktion ihres Tagebuches, beschreibt Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, die Jahre vor ihrer Ausbürgerung. In dieser Zeit war sie ständig Verfolgungen und Schikanen der Staatssicherheit ausgesetzt.

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

Mittagsgespräch

Moderation: Lothar C. Rilinger, Landesvorsitzender des Landesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

.

Lesung

Wir Brüder und Schwestern

Geschichten zur Einheit

Freya Klier erzählt die Schicksale von Brüdern und Schwestern aus Ost und West, deren Leben mit der Wiedervereinigung eine grundlegende Wende erfuhr. Brilliante biographische Miniaturen eines Prozesses, der noch lange nicht abgeschlossen ist.

Workshop

Engagement erfolgreich öffentlich präsentieren

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der Kommune

.

Seminar

Amerika hat gewählt!

Analysen, Konsequenzen und Perspektiven

.

Diskussion

Aktuelle Herausforderungen in der Landespolitik:

Haushalt/Finanzen – Bildung – Verwaltungsreform/Innere Sicherheit

Streitgespräch moderiert von Friedrich Pörtner MdL.

Seminar

Frauenkolleg NORD 2005

Basiskurs - Frauen überzeugen!

- Grundlagen der Rhetorik- Training für freie Rede- Wirkungen einschätzen lernen- Redehemmung überwinden- Lampenfieber positiv nutzen

Vortrag

Die Stasi-Unterlagen – Fortsetzung oder Beendigung der Aufarbeitung?

DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER WEGEN KRANKHEIT VERSCHOBEN WERDEN!

"Das Pessachfest"

Veranstaltungsbericht

Politik, Sozialverbände, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Teilhabe duch Innovation? Sozialkongress 2022

Den gemeinsam von KAS und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen veranstalteten Sozialkongress nutzten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum aktiven Austausch über aktuelle und künftige Herausforderungen für Sozialstaat und Sozialwirtschaft. Anbei finden Sie einige Impressionen. Demnächst folgt der Filmmitschnitt an dieser Stelle.

Schulwerkstatt zur Zukunft Europas

Veranstaltung im Zuge der Konferenz zur Zukunft der EU

Veranstaltungsbericht

"Wie bedroht ist Deutschland?"

Wathlinger sicherheitspolitischer Vortrag

Veranstaltungsbericht

"Die Hohen Feiertage im Judentum"

Veranstaltungsreihe zum Thema jüdische Kultur

Schabbat und die schöpferische Ruhe

Veranstaltungsreihe zum Thema jüdische Kultur

Hartnäckigkeit und Flexibilität

Veranstaltungsbericht zum Seminar mit Dr. Eva Umlauf

"Im tiefen Inneren bleibt dieses Brandmal immer erhalten"

Veranstaltungsbericht - Zeitzeugengespräch mit Eva Umlauf

Denkbar schlechte Prognose für Myanmar

Veranstaltungsbericht: "Pulverfass Myanmar"

"Alarmstufe rot" - Cyberattacken auf kritische Infrastrukturen

Veranstaltungsbericht