Veranstaltungen

*Aktueller Hinweis*

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Seminar

Führerschein für Ratsmitglieder (II von IV)

Finanzen einer Gemeinde - ACHTUNG: Die Seminarreihe: Führerschein für Ratsmitglieder wird auf das Jahr 2021 verschoben.
Dieses kompakte Seminar richtet sich an alle, die mehr über die Finanzen in der Kommune wissen wollen. Kommunalpolitiker, kommunale Aufsichtsräte, engagierte Bürger und Interessenvertreter sind die Zielgruppe.

Workshop

Veranstaltungsabsage: Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Seminar für Jugendgruppe des Andersraumes in Hannover zum Umgang mit populistischen Parolen

Event

Veranstaltungsabsage: Adenauer on Tour - Demokratie-Dialog

Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Vortrag

Veranstaltungsabsage: Wohin mit dem Mist?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Auswirkungen der neuen Düngeverordnung auf die Landwirtschaft

Gespräch

Veranstaltungsabsage: Die Perfekte Kandidatin

Eine Veranstaltung im Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Filmabend mit anschließender Diskussion

Workshop

Veranstaltungsabsage: Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Praxisseminar Wunstorf

Workshop

Veranstaltungsabsage: Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Seminar für Referendare im Schuldienst zum Umgang mit populistischen Parolen

Workshop

Veranstaltungsabsage: Israel – zwischen Torah und Techno

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Script Israelworkshop für Studenten der Kommunalen Hochschule für Verwaltung
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 21 Ergebnissen.

Gespräch

Verschleppt – Bis Ans Ende der Welt

Filmvorführung und Diskussion
1945 deportierte der sowjetische Geheimdienst mehrere hunderttausend ostdeutscher Zivilisten in die Sowjetunion. 1993 begab sich Klier mit drei Frauen, die damals verschleppt wurden, auf Spurensuche - eine Reise in eine bittere Vergangenheit.

Lesung

Abreißkalender

In Abreißkalender, Rekonstruktion ihres Tagebuches, beschreibt Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, die Jahre vor ihrer Ausbürgerung. In dieser Zeit war sie ständig Verfolgungen und Schikanen der Staatssicherheit ausgesetzt.

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

.

Diskussion

Aufbruch oder Stillstand: Wie kommt die Wirtschaft in Deutschland wieder in Fahrt?

Mittagsgespräch
Moderation: Lothar C. Rilinger, Landesvorsitzender des Landesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen

Lesung

Wir Brüder und Schwestern

Geschichten zur Einheit
Freya Klier erzählt die Schicksale von Brüdern und Schwestern aus Ost und West, deren Leben mit der Wiedervereinigung eine grundlegende Wende erfuhr. Brilliante biographische Miniaturen eines Prozesses, der noch lange nicht abgeschlossen ist.

Workshop

Engagement erfolgreich öffentlich präsentieren

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der Kommune
.

Seminar

Amerika hat gewählt!

Analysen, Konsequenzen und Perspektiven
.

Diskussion

Aktuelle Herausforderungen in der Landespolitik:

Haushalt/Finanzen – Bildung – Verwaltungsreform/Innere Sicherheit
Streitgespräch moderiert von Friedrich Pörtner MdL.

Veranstaltungsberichte

Wolfskinder - Eine Kindergeneration nach 1945

von Manuel Ley

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten

Veranstaltungsberichte

Ankunftserfahrungen, Integrationsprozesse und Erinnerungen von deutschen Flüchtlingen und Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg

Der Kampf gegen das Vergessen
Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Religiöse Pluralisierung in Deutschland und die Auswirkung auf unsere Demokratie

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

"Wir dürfen keinen Zentimeter unseres Grundgesetzes freigeben"

2. Interkultureller Dialog in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Am 12. Februar fand in den imposanten Räumen der Herzog August Bibliothek der 2. Interkulturelle Dialog statt. Wie im Vorjahr war die „Bibliotheca Augusta“ bis auf den letz-ten Platz mit 200 Gästen besetzt. Das Thema der Veranstaltung war „Politischer Islam – Stresstest für eine wehrhafte Demokratie?“. Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam an der Goethe-Universität Frankfurt a.M., und die selbständige Anwältin und Mitbegründerin der Ibn Rushd-Goethe Moschee in Berlin, Seyran Ateş, wurden hierzu als Referentinnen eingeladen.
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Digitales Leben in der Familie von heute

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung, Lesung mit Dominik Bloh

28.01.2020 Haus im Park, Bremen-Osterholz
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Mittelstädte im Trend?

von Manuel Ley

Am Beispiel der Stadt Delmenhorst und der Metropolregion Nordwest
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Brexit - a never ending story?

Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Mit konservativer Haltung aktuelle Herausforderungen meistern

von Lina Berends

Der Politische Jahresauftakt 2020 im Landesmuseum wurde mit dem Thema Konservatismus gestaltet. Zum Auftakt des Bildungsjahres diskutierten Prof. Barbara Zehnpfennig, Dr. Joachim Klose und Mareike Wulf MdL die Notwendigkeit konservativer Politik.
Kas-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

„Abhängigkeiten“ ein zentraler Begriff der europäischen Energieversorgung

Europäische Sicherheitsperspektiven: Energiesicherheit