Veranstaltungen

Seminar

ausgebucht

Schlagfertigkeitstraining für Kommunalpolitiker und solche, die es werden wollen

Mit mehr Souveränität Angriffe abwehren und eigene Standpunkte besser durchsetzen

Die Anforderungen an Kommunikation und Überzeugsfähigkeit zwischen den Akteuren kommunaler Politik wird immer größer. Wer wahrgenommen, gehört werden und sich durchsetzen will, muss grundlegende rhetorische Fertigkeiten kennen und anwenden können.

Diskussion

Jugendliche im Heiligen Krieg

Wie bannen wir die Gefahr in der Mitte unserer Gesellschaft?

Das Politische Bildungsforum Niedersachsen der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema Radikalisierung Jugendlicher.

Seminar

storniert

Salafismus, Islamismus und die Radikalisierung Jugendlicher - Was tun?

Ein Tagesseminar der Konrad-Adenauer-Stiftung in Niedersachsen

~~~ Das Tagesseminar wurde am 13.5.2016 storniert. Die Abendveranstaltung (Podiumsgespräch) im KroKuS findet aber statt! ~~~

Fachkonferenz

Die Zukunft des Dorfes – Visionäre, ihre Ideen und Erfolgsgeschichten

Transformationskonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung

Wie kann die Lebensqualität in dünn besiedelten ländlichem Raum gesichert werden? Welche Standortfaktoren sind entscheidend? Wie vernetzen sich Gemeinden in Deutschland, europaweit und global?

Vortrag

Konfliktherd Naher Osten: Lage und Perspektiven

KAS-Auslandsmitarbeiter berichtet in Hildesheim über Fluchtursachen

Bei der öffentlichen Hildesheimer Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Nils Wörmer, Leiter des Auslandsbüros Syrien/Irak mit Sitz in Beirut (Libanon), geht es um Fluchtursachen und die politische Situation im Nahen Osten.

Vortrag

Konfliktherd Naher Osten: Lage und Perspektiven

KAS-Auslandsmitarbeiter berichtet im Weserbergland über Fluchtursachen

Beim 1. Hamelner Mittagsgesprächs der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Nils Wörmer, Leiter des Auslandsbüros Syrien/Irak mit Sitz in Beirut (Libanon), geht es um Fluchtursachen und die politische Situation im Nahen Osten.

Seminar

ausgebucht

Sicher, erfolgreich und überzeugend auf dem gesellschaftlichen und politischen Parkett

Von Small-Talk über Etikette bis zum Selbstmarketing ("Soft Skills")

Ein Seminar (nur) für junge Erwachsene

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Wissenschaftsraum Braunschweig

Mit mehr Forschung, Innovation und Gründergeist zu mehr Arbeitsplätzen und Lebensqualität (Cadenabbia-Seminar)

In der Villa La Collina am Comer See in Italien, Konrad Adenauers ehemaliger Sommerresidenz, werden sich die Teilnehmer mit Themen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Entrepreneurship und Innovation in Niedersachsen und Braunschweig auseinandersetzen.

Lesung

"Was ist mit den Amis los?"

Eine Veranstaltung (nicht nur) vor dem Besuch von Barack Obama in Hannover

Vortrag/Lesung und Diskussion mit Dr. Christoph von Marschall in Raum 68/Gartensaal (ab 18.00 Uhr laden wir Sie zu einem kleinen Umtrunk im Vorraum oder Foyer ein).

Diskussion

Wohin führt Polens europäischer Weg?

Der Machtwechsel und seine Bedeutung

Eine Podiumsdiskussion zum Machtwechsel in Polen und der Bedeutung für Europa.

KAS Niedersachsen 2022

Wichtiger Schritt zur Rehabilitation der Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

Verräter oder Helden? Der Remer-Prozess um den 20. Juli 1944 in Braunschweig vor 70 Jahren

Am 1. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages des "Remer-Prozesses" nach Braunschweig ein.

Jugendforum - Perspektiven. Geteilt!?

Veranstaltungsbericht

"Destination Europe" & "Fokus Balkan"

Veranstaltungsbericht zu EU-Planspielen in Uelzen

"Wohlstand für alle?"

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Veranstaltungsbericht

Aktiv werden gegen Judenhass

Veranstaltunsbericht

Braunschweig und Hannover – eine ewige Feindschaft?

Veranstaltungsbericht

Zeitenwende auch bei der Stärkung des Zivilschutzes nötig!

KAS-GSP Kooperation in Hannover

Am Vorabend des "Tag der Niedersachsen" wurde lebhaft über Stand und Standhaftigkeit des Zivilschutzes in Deutschland diskutiert. Es waren sich alle Diskutanten einig, dass die Krisenresilienz des der Republik gestärkt werden müssten, über den Weg zum Ziel wurde es interessant.

"Das Pessachfest"

Veranstaltungsbericht

Politik, Sozialverbände, Wirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Teilhabe duch Innovation? Sozialkongress 2022

Den gemeinsam von KAS und der Landesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen veranstalteten Sozialkongress nutzten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum aktiven Austausch über aktuelle und künftige Herausforderungen für Sozialstaat und Sozialwirtschaft. Anbei finden Sie einige Impressionen. Demnächst folgt der Filmmitschnitt an dieser Stelle.

Schulwerkstatt zur Zukunft Europas

Veranstaltung im Zuge der Konferenz zur Zukunft der EU

Veranstaltungsbericht