Workshop

Status und Durchsetzung von Menschenrechten

Notwendigkeiten für Netzwerkbildung

In Zusammenarbeit mit dem vor kurzem gegründeten Human Rights Committee der Nigerian Bar Association organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung Nigeria einen Workshop zur Verbesserung der Durchsetzung von Menschenrechten.

Details

Das Human Rights Committee der Nigerian Bar Association Abuja ist dafür verantwortlich, Probleme, durch welche die Verletzung von Menschenrechten hervorgerufen werden, ausfindig zu machen und ihnen entgegenzuwirken.

Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gehören zu den Leitprinzipien der KAS in Nigeria. Deswegen unterstützt die KAS das Human Rights Committee der Nigerian Bar Association die Herausforderungen im Kampf gegen den Missbrauch der Menschenrechte anzunehmen und Wege zu finden, um die Menschenrechtspraxis, nicht nur in FCT sondern in ganz Nigeria, zu verbessern.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Ceremonial Court, FCT High Court, Abuja

Referenten

  • Prof. Chidi A
    • Odinakalu
      • Vorsitzender des Council der National Human Rights Commission

        Publikation

        Status und Durchsetzung von Menschenrechten: Notwendigkeiten für Netzwerkbildung
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Hildegard Behrendt-Kigozi

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Nigeria