Veranstaltungsberichte

KAS und Deutsche Welle: Runder Tisch zur Zusammenarbeit von nigerianischen und internationalen Medien

Der Umgang mit politisch und gesellschaftlich anspruchsvollen Themen stellt für Medien und zivilgesellschaftliche Organisationen weltweit eine Herausforderung dar.

Studien- und Dialogprogramm für hochrangige Führungskräfte aus Sicherheitsorganen Nigerias

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte in der vergangenen Woche eine Delegation hochrangiger Vertreter nigerianischer Sicherheitsorgane wie Militär, Polizei und andere Sicherheitsorganisationen Hamburg, Lübeck und Berlin. Begleitet wurde die Gruppe von der Leiterin des Auslandsbüros in Abuja Frau Hildegard Behrendt-Kigozi. Organisiert wurde das Besucherprogramm vom Team Inlandsprogramme.

Workshop zur Kooperation zwischen Parlament und Regierung

Der Workshop für Mitglieder der Staatsparlamente von Plateau, Cross River and Ogun States fand vom 26.-27. März 2014 im Obudu Mountain Resort statt.Das Thema wurde gewählt, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Kooperation zwischen der Exekutive und der Legislative bei der Initiierung und Erarbeitung von Gesetzen zu diskutieren.

Interaktiver Workshop zur Bekämpfung von Gewalt

In Kooperation mit COMMUNITY POLICING PARTNERS FOR JUSTICE, SECURITY AND DEMOCRATIC REFORMS (COMPPART) wurde in Uyo, Akwa Ibom State vom 10. bis 11. März ein Workshop zur Bekämpfung und Entschärfung von Gewalt durchgeführt.

Roundtable zur Kooperation zwischen NGOs und Medien in Vorbereitung der kommenden Wahlen

Mehr als 30 Leiter Zivilgesellschaftlicher Organisationen (CSO) und Medienvertreter haben am 04. März 2014 im Büro der KAS in Abuja die Kooperation von Medien und CSO erörtert und nach Wegen zu einer verbesserten Zusammenarbeit gesucht.Angesichts der zu erwartenden schwierigen Lage vor, während und nach den Wahlen zu Beginn 2015, kann eine engere Kooperation und Informationskampagnen helfen die Wahlen transparenter und gewaltfreier zu gestalten sowie auch in Notfällen frühere Informationen zu geben und damit wie ein Frühwarnsystem zu wirken.

Seminar und Wahlmonitoring zur Bundestagswahl 2013

Was kann Nigeria von Deutschland lernen?

Im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Abuja fand zur Bundestagswahl in Deutschland am 22.09.2013, ein Seminar mit nigerianischen Journalisten, 5 hochrangigen Vertretern der Electoral Commission (INEC) und der Polizei statt.Die Secretary to INEC, vertreten durch Herrn I.K. Bawa Esq. gab einen Einblick in das nigerianische Wahlverfahren und Dr. Weth, Vertreter der Deutschen Botschaft in Abuja, erklärte das deutsche Wahlverfahren.

Status und Durchsetzung von Menschenrechten

Notwendigkeiten für Netzwerkbildung

In Zusammenarbeit mit dem vor kurzem gegründeten Human Rights Committee der Nigerian Bar Association organisierte die Konrad-Adenauer Stiftung am 25. Juli 2013 im Ceremonial Court, FCT High Court Abuja einen Workshop zu Status und Durchsetzung von Menschenrechten.

Adaptation von Bundesgesetzen in Staatsgesetze

Klausurtagung für die Parlamente der Bundesstaaten Cross Rivers und Plateau State.

Aufgrund ihres Engagements zur Förderung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit unterstützt die Konrad-Adenauer-Stiftung jährliche Workshops zu wichtigen Themen und Aufgaben für Staatsparlamente in Nigeria. Die KAS lud im Juni 2013 die gesamten Parlamente der Bundesstaaten Cross Rivers und Plateau State zu einer Klausurtagung ein. Das Haupthema war die Adaptation von Bundesgesetzen in Staatsgesetze. Insgesamt wurden 8 relevante Themen besprochen. Die erfolgreiche Klausurtagung fand vom 11. bis 14, Juni 2013 im Obudu Mountain Resort statt.

Ethik, Gewalt und politische Bildung in Nigeria

Workshop Bericht

In der Veranstaltungsreihe zu ethischen Werten und sozialpolitischen Themen fand der 2te Workshop der KAS am 06. Juni 2013 in Abuja statt. Der Workshop behandelte die Thematik Ethik, Gewalt und politische Bildung im Bildungssystem Nigerias.

Aufbau moralischer und strategischer Führung für Nigeria

4. LEADERSHIP LECTURE UND ABSCHLUSSZEREMONIE VON AFRICAN CENTRE FOR LEADERSHIP, STRATEGY AND DEVELOPMENT (CENTRE LSD)

Am Samstag 20. April 2013 fand zum vierten Mal der jährliche Leadership Lecture und Abschlusszeremonie, organisiert von unserem Partner African Centre for Leadership, Strategy and Development (Centre LSD), statt.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 11 - 20 von 24 Ergebnissen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.