Seminar

Mixing hard and soft power – The EU as Security and Defence actor at last?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung wird in Kooperation mit der European Movement Norway ein Seminar veranstalten, welches die Rolle der Europäischen Union in Sicherheits- und Verteidigungsfragen diskutiert.

Details

Die Veranstaltung wird am 26. April in Oslo stattfinden und Experten für das Thema sowie Politiker und Vertreter von Rüstungsfirmen werden anwesend sein. Als NATO-Mitglied und enger Partner der Europäischen Union hat das Thema kaum Platz in der öffentlichen Debatte Norwegens eingenommen. Nach den letzten Entwicklungen in der Sicherheitspolitik der EU zielt das Seminar darauf ab Fragen über die Fähigkeiten der EU als Verteidigungs- und Sicherheitsakteur zu adressieren.

Das Seminar besteht aus zwei Teilen, der erste internationale auf Englisch und der zweite für Norwegen auf Norwegisch.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Oslo, Norwegen

Kontakt

Elina Grinhofa

Elina  Klive bild

Projektkoordinatorin

Elina.Grinhofa@kas.de +371-67 331-298 +371-67 331-007