Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Stärkung der demokratischen Kapazitäten auf lokaler Ebene

Schulung

Im Hinblick auf die bevorstehenden Lokalwahlen, realisierte die KAS am 3. September eine Schulung für potenzielle Bürgermeisterkandidaten sowie Gemeinderäte aus der Partei „Alternative“ zum Thema „Stärkung der demokratischen Kapazitäten auf lokaler Ebene“.

Stärkung der demokratischen Kapazitäten auf lokaler Ebene

Schulung

Am 4. September realisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Schulung für Bürgermeisterkandidaten und einige potenzielle Gemeinderäte aus der Partei „Allianz für die Albaner“ zum Thema „Stärkung der demokratischen Kapazitäten auf lokaler Ebene“. Die Fortbildung konzentrierte sich im Wesentlichen auf die Schwerpunkte Stärkung der Fähigkeiten lokaler Politiker und Öffentlichkeitsarbeit.

Politische Akademie 2021

Demokratieförderung auf lokaler Ebene – Entwicklung guter Politiken und Strategien für eine nachhaltige lokale Entwicklung

Am 1. und 2. September organisierte die KAS in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Parteiforschung und Analyse “Ljubisha Georgievski” ein Seminar im Rahmen der Politischen Akademie für die Bürgermeisterkandidaten und die Träger der Ratsmitgliederlisten zum Thema: “Demokratieförderung auf lokaler Ebene – Entwicklung guter Politiken und Strategien für eine nachhaltige lokale Entwicklung”. An der hybriden Veranstaltung nahmen eine Vielzahl mazedonischer und deutscher Politiker, Experten und Theoretiker aus unterschiedlichsten Bereichen teil.

Die Zukunft der Medien - Jungjournalisten als Chance für eine neue Ära von Medien mit Integrität und Einfluss

Workshop

Die KAS realisierte in Zusammenarbeit mit dem mazedonischen Journalistenverband (ZNM) einen dreitägigen Workshop mit dem Titel „Die Zukunft der Medien - Jungjournalisten als Chance für eine neue Ära von Medien mit Integrität und Einfluss“.

Gesetzgebungspolitik angesichts der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Jahr 2021

Stärkung der Kapazität der Abgeordneten

Vom 28. bis 30. Mai führte die KAS in Zusammenarbeit mit dem Parteizentrum für Forschung und Analyse "Ljubiša Georgievski" in Ohrid ein dreitägiges Seminar für die Fraktion der VMRO-DPMNE und der Koalition im mazedonischen Parlament durch. An der Hybridveranstaltung nahmen Politiker und Expertinnen aus Deutschland und Nordmazedonien mit Beiträgen zu zahlreichen Themen teil.

Die Zukunft Europas und die Zukunft der Erweiterung

Europatag 9. Mai

Am 19. Mai führte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Europäischen Bewegung in der Republik Nordmazedonien und der Delegation der Europäischen Union die Hybridveranstaltung “Die Zukunft Europas und die Zukunft der Erweiterung" durch. Sie bildete den Abschluss einer Veranstaltungsreihe aus Anlass des Europatages am 9. Mai.

Religion und Bildung

Warum es wichtig ist?

Am 12. Mai fand die digitale Diskussionsveranstaltung "Religion im Bildungswesen: Weshalb ist das wichtig?" auf Zoom statt, organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Lehrkräfte für Ethik in den Religionen. An der Veranstaltung nahmen an die dreißig Lehrerinnen und Lehrer teil, welche die Gelegenheit wahrnahmen, ihre Meinungen zu den Vorteilen des Religionsunterrichts und zum Status des Fachs angesichts der angekündigten Bildungsreform zu präsentieren und auszutauschen.

Zu meiner Zukunft habe ich etwas zu sagen

Europatag am 9. Mai

Am 27. April 2021 fand die Online-Studentinnen- und Studentendebatte "Zu meiner Zukunft habe ich etwas zu sagen" aus Anlass des Europatags am 9. Mai statt. Die Veranstaltung wurde von der Europäische Bewegung in der Republik Nordmazedonien, der KAS und der Delegation der Europäischen Union in der Republik Nordmazedonien organisiert. Aus den Beiträgen von 40 Studentinnen und Studenten verschiedener Universitäten des Landes konnte man erfahren, in welcher Art von Gesellschaft junge Menschen gern leben möchten.

Politische Führung der Zukunft: Herausforderungen an die Jugend in einer Gesellschaft nach Covid-19

Jugendclub oder Club für die Jugend: Wo sollte der Schwerpunkt liegen?

Am 16. April führte die KAS zusammen mit dem Parlamentarischen Club für Jugendpolitik und Jugendbelange eine Diskussion zum Thema "Jugendclub oder Club für die Jugend: Wo sollte der Schwerpunkt liegen?" durch. Die Diskussion war Teil der Veranstaltung “Politische Führung der Zukunft: Herausforderungen an die Jugend in einer Gesellschaft nach COVID-19".

Die transatlantischen Beziehungen unter der neuen US-Regierung

Auswirkungen auf die globale Rolle der EU und die EU-Erweiterung

Am 31. März führte die KAS in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialforschung MK91 das Webinar “Die transatlantischen Beziehungen unter der neuen US-Regierung: Auswirkungen auf die globale Rolle der EU und die EU-Erweiterung" durch. Die Veranstaltung bot Experten und Amtsträgern die Möglichkeit, ihre Ansichten auszutauschen und ihre Einschätzungen bezüglich zukünftiger Entwicklungen zu diskutieren. Mehr als fünfzig Personen nahmen am Webinar teil, darunter Botschafter, Abgeordnete, Vertreterinnen und Vertreter von Nichtregierungs- und internationaler Organisationen, Wissenschaftlerinnen sowie junge Politiker, KAS-Stipendiaten und Studierende.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.