Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

Hurdling on 3, 6 and 9. Towards an unconditional recommendation?

Monitoring the implementation of the second three months of the 3-6-9 Plan

The Konrad Adenauer Foundation in cooperation with the Institute of Democracy "Societas Civilis" - Skopje follows the implementation of the reform plan 3-6-9. The second report is intended for the second three months of the implementation of the plan and was publicly presented on the 5th of March.

Unterstützung für Lösung in der Namensfrage

Pöttering empfängt mazedonische Delegation

Am 21. Februar empfing der ehemalige Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Dr. Hans-Gert Pöttering, den stellvertretenden mazedonischen Ministerpräsidenten Bujar Osmani und den mazedonischen Außenminister Nikola Dimitrov zu einem vertraulichen Hintergrundgespräch.

ETHISCHE NORMEN IM JOURNALISMUS

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Journalisten Mazedoniens führte die Konrad-Adenauer-Stiftung vom 8. bis 10. Februar eine zweitägige Weiterbildungsveranstaltung durch. Das Thema lautete „Zur Praxis des Europäischen Menschenrechtshofes und der Staatsanwaltschaft der Republik Mazedonien auf dem Gebiet der Pressefreiheit“.

REFORMEN IM JUSTIZSYSTEM DER REPUBLIK MAZEDONIEN

Promotion of Publication

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Institut für Demokratie „Societas Civilis“ Skopje (IDSCS) präsentierten im EU-Informationszentrum die Publikationen „Die Justizreform in Mazedonien: Wandel ohne Reform?“ und „Das Verfassungsgericht: Verloren in Reformen“.

Akademie für junge Führungskräfte

Vom 14. bis 17. Dezember führte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit den European Democrat Students (EDS), der Studentenorganisation der Europäischen Volkspartei, der Jungen Union der VMRO-DPMNE und dem Wilfried Martens Zentrum für Europa-Studien (Brüssel) die „Akademie für junge Führungskräfte“ unter dem Titel „Die Rolle des Dialogs zur Stärkung von Gesellschaften“ durch.

Interreligiöses Klassenzimmer

Am 18. Dezember trafen sich Studierende der Theologie und der Islamwissenschaften zum zweiten Mal im „Interreligiösen Klassenzimmer“, das zum Thema „Verwendung religiöser Themen in politischen Kampagnen“ durchgeführt wurde

Religion in politischen Kampagnen

Studie

Am 18. Dezember präsentierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Institut für Politische Studien und dem Internetportal „Religija.mk“ eine Studie zur Verwendung religiöser Themen in politischen Kampagnen.

25 Jahre Zusammenarbeit zwischen Mazedonien und Deutschland

Am 6. Dezember 2017 wurde unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Skopje das 25. Jubiläum der mazedonisch-deutschen Zusammenarbeit feierlich begangen.

Interreligiöses Klassenzimmer

Förderung von Dialog und Zusammenarbeit

Am 27. November führte die Veranstaltung „Interreligiöses Klassenzimmer“ bereits im zweiten Jahrgang Studierende der Fakultät für orthodoxe Theologie und der Fakultät für Islamwissenschaften in Skopje zusammen.

Stärkung der Beteiligung von Schülern an Entscheidungsfindungsprozessen

Konferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Vereinigung LEAD führten am 20.11.2017 gemeinsam eine Konferenz zur Beteiligung von Schülern an Entscheidungsfindungsprozessen an Mittelschulden in Mazedonien durch.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.