Diskussion

Amerikanische und europäische Interessen – eine Seite derselben Medaille?

Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 diskutieren Amerikaner und Europäer intensiv über eine neue Definition gemeinsamer Interessen im Transatlantischen Verhältnis.

Details

Nicht zuletzt seit der Debatte um den von der US-Regierung geplanten Bau eines Raketenabwehrschirms in Europa ist deutlich geworden, dass die USA und die Europäische Union in der Wahrnehmung der Bedrohungslage in der Welt unterschiedlicher Auffassung sind. Daraus leiten sich zwangsläufig im Bezug auf ihre Interessen in der Außen- und Sicherheitspolitik voneinander abweichende Prioritäten ab.

In wie weit die außen- und sicherheitspolitischen Interessen der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union noch als eine Seite derselben Medaille betrachtet werden können, und ob es ihnen gelingen wird, die Transatlantischen Beziehungen dauerhaft als Garant für Sicherheit, Stabilität und Frieden zu festigen, wollen wir mit dem ehemaligen Generalinspekteur der Bundeswehr, General a.D. Klaus Naumann, und dem Gesandten der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, John Koenig, diskutieren.

ab 17.30 Uhr

Einlass

18.00 Uhr

Begrüßung

Matthew Boyse, Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika in Düsseldorf

Constance Colding Jones, Leiterin des Amerika Haus in Köln

Andreas M. Klein, Leiter des Bildungswerks der Konrad-Adenauer-Stiftung in Düsseldorf

18.30 Uhr

Statements "Amerikanische und europäische Interessen - eine Seite derselben Medaille?"

General a.D. Klaus Naumann, Generalinspekteur der Bundeswehr a.D., ehemaliger Vorsitzender des NATO-Militärausschusses

John Koenig, Gesandter der amerikanischen Botschaft in Berlin

Moderation:

Rüdiger Oppers, stv. Chefredakteur der Neuen Rhein/Ruhr Zeitung

anschließend Diskussion

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte bringen Sie aufgrund der Einlasskontrolle Ihren Personalausweis/Reisepass mit.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Amerika Haus Köln, Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln

Referenten

  • General a.D. Klaus Naumann (ehem. Generalinspekteur der Bundeswehr) und John Koenig (Gesandter der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Deutschland)
    Kontakt

    Andreas Michael Klein

    Andreas Michael Klein bild

    Leiter des Regionalprogramms Politikdialog Asien

    Andreas.Klein@kas.de +65 6603 6160 +65 6227 8343