Vortrag

Atombombe, Bürgerkrieg, Karikaturenstreit -

versinkt der Nahe Osten im Chaos?

.

Details

Der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe. Der Atomkonflikt mit Iran, der drohende irakische Bürgerkrieg, der ungelöste israelisch-palästinensische Konflikt und die Radikalisierung islamischer Gruppen unter dem Deckmantel der Religion lassen nichts Gutes erwarten. Wie erklärt sich diese Entwicklung? Welche Auswirkungen hat sie auf den Westen, und gibt es Hoffnung auf Friede und Demokratisierung?

Diese Fragen möchten wir mit Ihnen und Dr. Henner Fürtig vom Deutschen Orient Institut in Hamburg diskutieren.

Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, Sektion Lippstadt, statt.


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lippstadt

Referenten

  • Dr. Henner Fürtig
    • Deutsches Orient Institut
      • Hamburg
        Kontakt

        Dr. Marco Arndt

        Dr

        Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates

        Betriebsrat@kas.de +49 30 26996-0 +49 2241 246-52375
        Atombombe, Bürgerkrieg, Karikaturenstreit -

        Bereitgestellt von

        Regionalbüro Westfalen