Seminar

Elternengagement für die Schule

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter besonderer Berücksichtigung schulpolitischer Entwicklungen

.

Details

Grundlagenseminar

Zielgruppe: Schulfördervereine und Schulpflegschaften

Veranstaltungs-Nr. E40-0303063

Freitag, 3. März

bis 16.00 Uhr

Anreise, Stehkaffee

16.15-16.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Anna Emons, Konrad-Adenauer-Stiftung

16.30-18.00 Uhr

Ganztagsangebote an Schulen - Möglichkeiten und Perspektiven

Ulrich Thünken, Referatsleiter im Schulministerium NRW

19.00-21.15 Uhr

"grips - ich will es wissen"

Ein zukunftsorientiertes Konzept für das Lernen in der Ganztagsschule

Andreas Niessen, stellv. Schulleiter

Dorle Mesch, Dipl.-Pädagogin, Leiterin des grips-Projektes

Samstag, 4. März

8.45-10.15 Uhr

Was gehört zur Öffentlichkeitsarbeit?

Unverzichtbarer Teil der Selbstdarstellung - eine Einführung

Ludger Jägers, Text und Gestalt, Gelsenkirchen

10.30-12.00 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit wirkungsvoll einsetzen

Zielgruppenbestimmung

Ist-Soll-Analyse (wo stehen wir - wo wollen wir hin?)

Ludger Jägers

14.00-15.30 Uhr

Pressearbeit in der Praxis

Wie arbeiten Journalisten?

Wie funktioniert eine Redaktion?

Medienkontakte aufbauen und pflegen

Aufgaben eines Pressesprechers

Fotos sagen mehr als Worte

Dr. Eva Karnofsky, Journalistin

16.00-18.00 Uhr

Pressearbeit mit richtigen Mitteln (Teil I)

Aufbau und Konzeption von Pressemitteilungen

Workshop

Dr. Eva Karnofsky

19.00-20.30 Uhr

Pressearbeit mit richtigen Mitteln (Teil II)

Die Pressekonferenz

Workshop

Dr. Eva Karnofsky

Sonntag, 5. März

8.45-10.15 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit - nicht nur mit der Presse

Mitgliederzeitung, Plakate, Informationsstände, Internet, E-Mail, Lokalfunk

Michael Bork, Kommunikationstrainer, Vorstandsmitglied in div. Vereinen, Leverkusen

10.20-12.00 Uhr

Fortsetzung des Themas

12.00 Uhr

Mittagessen, danach Abreise

Tagungsleitung:

Anna Emons, M.A.

Politische Bildung Zeitgeschehen

Tel. 02236-707-4276

Organisation

Doris Schimanke

Team Veranstaltungsmanagement

Tel. 02236-7074409

Fax 02236-7074230

Email doris.schimanke@kas.de

Unsere Anschrift

Konrad-Adenauer-Stiftunge.e.V.

Schloß Eichholz

Postfach 1331

50387 Wesseling

Tel. 02236-707-0

Fax 02236-707-4230

Internet: www.kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloß Eichholz

Kontakt

Anna Katharina Emons

Research Assistant

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn