Seminar

Europa im Rathaus

Kommunalpolitische Auswirkungen des EU-Rechts

.

Details

Dienstag, 30. Mai 2006

16.00- 18.00 UhrBegrüßung der Gäste und Einführung in das Seminar

Martin Kippenberg, Konrad- Adenauer- Stiftung

Europa und seine Institutionen- Strukturen, Aufgaben und Zusammenarbeit der europäischen Institutionen

Heinz-Wilhelm Schaumann

Mitglied des Präsidiums der Europa-Union Deutschlands, Dernau

18.00 Uhr Abendessen

19.00- 22.00 UhrAuswirkungen von EU- Recht auf Städte und Gemeinden- dargestellt am Beispiel der öffentlichen Auftragsvergabe und von Dienstleistungen im Bereich der öffentlichen Daseinsvorsorge

Barbara Meißner, Deutscher Städtetag, Köln

Mittwoch, 31. Mai 2006

9.00- 10.30 UhrDie Umsetzung der EU- Rahmenrichtlinien am Beispiel der Bauleitplanung und die Konsequenzen für die Praxis

Dr. Stephan Keller, Städte- und Gemeindebund Nordrhein- Westfalen, Düsseldorf

10.30 Uhr Kaffeepause

10.45- 12.15 UhrFortsetzung des Themas

Dr. Stephan Keller

12.15 Uhr Mittagessen

14.00- 15.30Aus der Arbeit des Europabüros der Stadt Köln

Frieder Wolf, Köln

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00- 17.30 Uhr Die Zukunft liegt in der Vernetzung- Strategische Partnerschaften zwischen europäischen Kommunen eröffnen neue Möglichkeiten

Thomas Fiedler, Projektmanager für EU- Programme der Stadt Aachen

18.00 Uhr Abendessen

19.00- 20.30 UhrFortsetzung des Themas und Diskussion

Thomas Fiedler

Donnerstag, 1. Juni 2006

9.00- 10.30 UhrEuropa- (k)ein Thema für die Kommunalpolitik? Anmerkungen zur Föderalismusdebatte im Europa der Vier Ebenen

Dr. Heinrich A. Hoffschulte

10.30 Uhr Kaffeepause

10.45- 12.15 UhrWer nicht mitspricht, wird nicht gehört-Interessenvertretung der Städte und Gemeinden in Brüssel

Dr. Heinrich A. Hoffschulte

12.15 Uhr Mittagessen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz

Referenten

  • Heinz-Wilhelm Schaumann
    • Barbara Meißner
      • Dr. Stephan Keller
        • Frieder Wolf
          • Thomas Fiedler
            • Dr. Heinrich A. Hoffschulte
              Kontakt

              Martin Kippenberg

              Koordinator für Themen des Rechtsstaates/ Politische Bildung

              Martin.Kippenberg@kas.de +49 2236 707-4418 +49 2236 707-54418

              Bereitgestellt von

              Büro Bundesstadt Bonn