Seminar

Vereinsmanagement in der Praxis

Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung

Das richtige Bild in den Medien, die richtige Vermarktung des eigenen Vereins gehören zu den Voraussetzungen, um die Öffentlichkeit zu erreichen und Mitglieder zu gewinnen. Wie erreicht man Journalisten und wie überzeugt man Redaktionen?

Details

Programm

Freitag, 22. August

16.30 - 18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Anna Emons, Konrad-Adenauer-Stiftung

Was gehört zur Öffentlichkeitsarbeit?

Unverzichtbarer Teil der Selbstdarstellung – eine Einführung

Ludger Jägers, Gelsenkirchen

Journalist, Kommunikationstrainer

19.00 – 19.45 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit wirkungsvoll eingesetzt

Zielgruppenbestimmung

Ist-Soll-Analyse (wo stehen wir – wo wollen wir hin?)

Workshop

Ludger Jägers, Gelsenkirchen

19.45 - 21.15 Uhr

Recht an Bild und Text ( Presse- und Urheberrecht)

Regeln und Tipps für erfolgreiche Pressearbeit

Schutz der Persönlichkeit - Recht am eigenen Bild

- Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten

Werner D’hein

Sprecher der Stadt Bonn a.D., Journalist

Samstag, 23. August

09.00 – 10.30 Uhr

Pressearbeit in der Praxis

Wie arbeiten Journalisten?

Wie funktioniert eine Redaktion?

Medienkontakte aufbauen und pflegen

Aufgaben eines Pressesprechers

Fotos sagen mehr als Worte

Ihre Visitenkarte – Die Pressemappe

Dr. Eva Karnofsky

Journalistin

11.00 - 12.30 Uhr

Pressearbeit mit richtigen Mitteln (Teil I)

Aufbau und Konzeption von Pressemitteilungen

Workshop

14.00 – 15.30 Uhr

Pressearbeit mit richtigen Mitteln (Teil II)

Die Pressekonferenz

- Workshop -

Dr. Eva Karnofsky

16.30 –18.00 Uhr

Strategien zur Mitgliedergewinnung und Vereinsbindung

Mitgliederpflege, Mitgliederressourcen, Netzwerke

Raymund Witte

Lobbyist bei NetCologne GmbH

Ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen aktiv (z.B. Initiator des Fördervereins Neue Medien für Kölner Schulen e.V.)

19.00 - 20.30 Uhr

Strategien zur Mitgliedergewinnung und Vereinsbindung

aus der Sicht eines Vorsitzenden

Raymund Witte

Sonntag, 24. August

09.00 - 10.30 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit – nicht nur mit der Presse

Mitgliederzeitung, Plakate, Informationsstände, Internet, E-Mail, Lokalfunk

Michael Bork, Leverkusen

Kommunikationstrainer

11.00 - 12.30 Uhr

Fortsetzung des o.a. Themas

Michael Bork, Leverkusen

12.30 Uhr

Mittagessen, anschließend Abreise der Gäste

(Programmänderungen vorbehalten)

Teilnahmebedingungen >> Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz

Referenten

  • Werner D´hein
    • Journalist
  • Raymund Witte
    • NetCologne Köln
  • Michael Bork
    • Kommunikationstrainer
Kontakt

Anna Katharina Emons

Research Assistant

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn