Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jun

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

Feb

2021

-

Jun

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 9 Ergebnissen.

Diskussion

Blickpunkt Wirtschaft: Wie machen wir Deutschland fit für die Zukunft?

Online-Diskussion

Fit sein, heißt gesund sein. Wie aber ist es um den Fitnesszustand Deutschlands bestellt? In einem Diskussionsforum des Regionalbüros Westfalen fragen wir drei Experten nach ihren Visionen für unser Land.

Diskussion

Zwischen Hasskommentaren und Fake News – Wie manipulationsanfällig ist die Bundestagswahl?

Franz-Meyers-Forum unter der Schirmherrschaft von Dr. Günter Krings MdB

Zu Gast in unserer Veranstaltungsreihe ist der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang.

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Workshop

Mach Dein Leben digital!

"Wer sind wir in einer Pandemie? – Corona und die Möglichkeiten der Digitalisierung

Jeden Monat stellen wir uns bei „Wer sind wir in einer Pandemie?“ die Frage, wie die Corona-Pandemie unser Leben verändert. Im Rahmen des deutschlandweiten Digitaltags möchten wir einen Blick auf unseren neuen, digitaleren Alltag werfen – ganz abseits von Home-Office und Video-Konferenzen. In Workshops erweitern wir digitale Kompetenzen, die unseren Alltag lebenswerter gestalten: Mach Dein Leben digital!

Online-Seminar

Was Europa jetzt braucht?

Deutsche und französische Vorschläge zur Modernisierung der Wirtschaft in Europa

Nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftlichen Wohlstand in Einklang zu bringen, stellen zukünftig eine der größten Herausforderungen für die europäischen Staaten dar.

Online-Seminar

Der Ton macht die Musik - Schreiben für das Internet

Öffentlichkeitsarbeit

Digitales Seminar des Frauenkollegs

Online-Seminar

Digitale Strukturen der öffentlichen Arena

Wahlkampf und politische Kommunikation mit digitalen Medien

In unserer neue Reihe "Freitags um ..." beleuchten wir in loser Reihenfolge Fragestellungen aus der Schnittmenge zwischen Gesellschaft und Politk.

Seminar

storniert

Krisenbekämpfung und Freiheitsgestaltung

Zur Neuvermessung der Rolle des Staates in der Sozialen Marktwirtschaft

Die Pandemie und ihre Folgen stellen eine Grundfrage der Sozialen Marktwirtschaft wieder neu: Wo ist der Staat zur Gefahrenabwehr und (Transformations-)Folgenmilderung notwendig? Wo hemmt er dagegen die Freiheit zu viel mit ökonomisch fragwürdigen Ansprüchen und Regulierungen?

Online-Seminar

Der Titelverteidiger im Fokus: Wie tickt Portugal?

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Diskussion

Wie gelingt der Strukturwandel im Rheinischen Revier?

Digitales Grevenbroicher Schlossgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Unser 1. digitales Grevenbroicher Schlossgespräch beschäftigt sich mit dem Thema "Strukturwandel".

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 26 Ergebnissen.

Lesung

"Der neu-deutsche Antisemit: Gehören Juden heute zu Deutschland? Ein persönliche Analyse."

"Talk im Bahnhof" unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Beim digitalen "Talk im Bahnhof" liest Arye Sharurz Shalicar aus seinem neuen Buch und diskutiert mit Ihnen und dem Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling.

Online-Seminar

Mein Ehrenkodex heißt Grundgesetz! Der Kampf gegen die Clankriminalität

Innere Sicherheit in NRW, Teil 1

Nordrhein-Westfalen geht bei der Bekämpfung der Clankriminalität voran. Als bundesweit erste Behörde veröffentlichte das Landeskriminalamt NRW ein Lagebild zur Organisierten Kriminalität „ethnisch abgeschotteter Subkulturen“, wie es im Fachjargon heißt. Die jüngste Erkenntnis: Das Phänomen Clankriminalität ist größer und gefährlicher als bislang angenommen.

Forum

Wie erreichen wir eine nachhaltige Lebensweise?

Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufgesellschaft

Unsere Wegwerfgesellschaft stößt an ihre Grenzen. Die Zukunft gehört der Kreislaufgesellschaft. Um unsere Klimaschutzziele zu erreichen, die Umwelt zu schützen, wertvolle Ressourcen intelligent zu nutzen und zu schonen, müssen wir den Weg zu einer echten Kreislaufwirtschaft beschleunigen. Denn der reine Ausbau des bisherigen Recyclings von Altpapier, Altglas, Plastik oder Elektroschrott reicht dafür nicht aus.

Vortrag

"Respekt!" mit Marius Jung

Neusser Kulturtreff unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

In unserem Neusser Kulturtreff ist dieses Mal der Kabarettist Marius Jung zu Gast und spricht über das Thema "Respekt".

Online-Seminar

Die Macht der Veränderung – Neue Herausforderungen in besonderen Zeiten angehen

Frauenkolleg

Im Rahmen des Frauenkollegs bieten wir das folgende digitale Seminar an:

Expertengespräch

ausgebucht

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik III

Wasserstoff – eine wirkliche Alternative?!?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Online-Seminar

Belarus - Das Ringen um ein gemeinsames Verständnis von Europa

Belastungstest für die europäischen Werte: Ukraine, Belarus und Russland, 2. Folge

In der zweiten Veranstaltung der Reihe "Belastungstest für die europäischen Werte" blicken wir auf Belarus: Wohin wird sich das Land entwickeln?

Forum

Forum der Verständigung III: Nation und Europa

Digitales Forum – in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutschlandforschung an der Ruhr-Universität Bochum

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Diskussion

ausgebucht

Tatort Straße!

Warum der Ton in unserer Gesellschaft rauer wird und was sich dagegen tun lässt

Digitale Diskussion – in Zusammenarbeit mit der Initiative für Respekt und Toleranz

Literatur und Musik - die großen Verbinder der europäischen Gesellschaften

Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Ein österreichischer Schriftsteller, Sohn einer deutschen Pazifistin, liest vor 1.200 Menschen aus seinem Buch. Dieses Buch handelt von zwei Briten, die auf je ihre Weise den deutschen Diktator österreichischer Herkunft vernichtet haben.

Industrie in NRW – eine Branche im Umbruch

Dormagener Gespräch

„Welche Potentiale bietet der Wirtschaftsraum NRW? Vor welchen Herausforderungen stehen wir jetzt und in der Zukunft?“ – im Zeichen dieser grundlegenden Fragen, so liest es sich in der Ankündigung des Dormagener Gesprächs am 28. September 2018, sollte die Diskussion mit LANXESS AG-Chef Matthias Zachert und Hermann Gröhe MdB stehen. Das sollten jedoch nicht die einzigen Schwerpunkte bleiben.

„Destination Europe“ - Soester Oberstufenschüler in der Rolle als EU-Politiker

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

Am Soester Aldegrever-Gymnasium durften die Schülerinnen und Schüler der 10.Klasse für zwei Tage in die Rolle von EU-Politikern schlüpfen und damit die Entscheidungsprozesse innerhalb der verschiedenen EU-Gremien simulieren.

Kampf für die Freiheit

DEMOKRATIE LEBEN - LESUNG MIT DÜZEN TEKKAL: "DEUTSCHLAND IST BEDROHT - WARUM WIR UNSERE WERTE JETZT VERTEIDIGEN MÜSSEN"

Extremismus bedroht das Fundament der Demokratie und stellt die Grundwerte in Frage. Doch welche Grundwerte sind das und wie kann sich eine Demokratie gegen extremistische Angriffe wehren?

Warten bringt nichts!

#Erinnerungskultur. Geschichte - Was hat das mit DIR und DEINER Zukunft zu tun?!

Wie bestimmen Erinnerungen unsere Zukunft und wie arbeiten wir mit ihnen? Was können wir aus ihnen lernen? Darüber haben über 140 Schülerinnen und Schüler beim JugendpolitikTag in Düsseldorf diskutiert.

Lassen Sie uns über Demokratie reden!

Tag der Demokratie am 15. September 2018 in Düsseldorf

Demokratie ist ein abstraktes Konzept – ein zusammengesetzter Begriff aus dem griechischen „dēmos“ (=Staatsvolk) und „kratós“ (=Gewalt, Macht, Herrschaft). Aber sie meint viel mehr als nur „Herrschaft des Volkes“. Mit ihr verbinden wir wichtige Pfeiler unserer Gesellschaft wie den Schutz der Menschenwürde, Freiheit oder das Wahlrecht. Grund genug für die Generalversammlung der UN, ihr einen Tag zu widmen: Den Tag der Demokratie am 15. September. Auch in Düsseldorf wurde das natürlich gefeiert.

„Wir arbeiten dort, wo die Not am größten ist“

Verwirklichung von Menschenrechten als Bezugspunkt der Welthungerhilfe

(von Benedikt Jäger)Susanne Luithlen von der Welthungerhilfe ist auf Einladung der Sektion Lippstadt der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) und des Regionalbüro Westfalens der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu Gast in Lippstadt.

"Jemand, der uns verachtet, hat uns nicht verdient!"

- Jens Spahn im Gespräch mit Düzen Tekkal

(von Pedram Shojaee)Der Gesundheitsminister Jens Spahn und die freie Journalistin Düzen Tekkal trafen sich im Schloss Ahaus zu einem Gespräch zum Thema „Warum uns unsere Werte wichtig sein sollten“.

Gesucht und Gefunden: Ihr Schlüssel zur Integration!

Ein Tag im Aktionszelt im Rahmen des CampFire Festivals

Integration ist oft nicht greifbar. Zwar wissen wir, was das Ziel ist, aber wie kann es erreicht werden? Was ist dafür nötig? Jeder Mensch hat darauf eine eigene Antwort. Gemeinsam mit dem „Migrant Ihres Vertrauens“ Ali Can möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung diese Antworten finden.

"Schicht im Schacht!" Das Ende der Kohleförderung im Ruhrgebiet 2018

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet

Zum Ende dieses Jahres laufen die Steinkohlesubventionen aus.Aus diesem Anlass veranstaltete das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 16.-20. Juli eine fünftägige Fahrradtour durch das Ruhrgebiet.