Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Jun

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jun

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

Feb

2021

-

Jun

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Fachkonferenz

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics

International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)

Lesung

ausgebucht

In Erinnerung an Sophie Scholl

Eine Lesung mit Tim Pröse

Der Name Sophie Scholl steht sinnbildlich für den Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Nicht erst seit einer Corona-Demo, bei der eine Teilnehmerin ihre Motivation mit dem Wirken und mutigen Handeln von Sophie Scholl verglich. Der Bestsellerautor Tim Pröse nennt sie eine „Mutmacherin gegen Hass und Hetze“. Er hat eine „Hommage an Sophie Scholl“ verfasst und wird während einer Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen daraus lesen.

Online-Seminar

Recherchekompetenz erlangen - Medienkompetenz stärken

Online-Seminar mit Recherche-Expertin Heike Baller

Wer etwas im Internet sucht, googelt - das steht sogar schon im Duden. Doch nicht immer sind die obersten Einträge auch die besten. Doch wie finden wir eine Quelle, der wir vertrauen können?

Lesung

Lesung mit Ralf Rothmann

In unserer Reihe studio online laden wir Sie herzlich zu einer sechsten virtuellen Lesung ein.

Online-Seminar

Wie Sie Verschwörungen und rechten Parolen kontern können

Online-Seminar im Rahmen des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Der Workshop möchte aufzeigen, welche Mechanismen zu Verschwörungen und zu extremen politischen Positionen führen können.

Online-Seminar

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Diskussion

Wissen und Unwissen - Philosophie in Zeiten von Corona

Digitale Veranstaltungsreihe "Wer sind wir in einer Pandemie?"

In der fünften Folge unserer Reihe sprechen wir mit dem Philosophen David J. Lensing über Wissen und Unwissen in der Corona-Pandemie.

Online-Seminar

Zukunft der Mobilität

Wie in Deutschland und Frankreich über Mobilität diskutiert wird

Mobilität steht für Freiheit und Freizügigkeit. Die globale conditio humana ist ohne sie nicht zu denken. Mit der uneingeschränkten Nutzung von Mobilitätsträgern sind auch ihre Schattenseiten in den Blick getreten. Welche Ansätze zur Lösung der Mobilitätsfolgen werden in Deutschland und Frankreich diskutiert? Das ist Thema unserer nächsten Zukunftswerkstatt.

Buchpräsentation

„Stauffenberg. Folgen“ Begegnungen mit der Geschichte

Online-Talk und Buchpräsentation

Online-Seminar

ausgebucht

Live im Online-Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Verhaltensregeln beim Canvassing in Zeiten der Corona-Pandemie, Gesprächsablauf, Kommunikation vor der Web-Kamera

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 32 Ergebnissen.

Online-Seminar

ausgebucht

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Diskussion

Bonner Rede zur Demokratie

Art. 2 und 5 GG

Am 11. Mai laden wir Sie herzlich zu unserer 6. „Bonner Rede zur Demokratie“ ein. In diesem Jahr nehmen wir die Abwägung zwischen Grundrechten, insbesondere zwischen Art. 2 und Art. 5 GG, in den Blick. Was passiert, wenn die freie Entfaltung der Persönlichkeit und das Recht auf Meinungsfreiheit miteinander kollidieren?

Gespräch

Die Verarbeitung von DDR-Geschichte in der Literatur

Ein Autorengespräch und eine Schreibwerkstatt mit Michael G. Fritz

Die DDR-Diktatur und ihre Aufarbeitung ist ein häufiger Gegenstand von Romanen. Was aber können junge Menschen aus diesen Romanen über die Verarbeitung des SED-Regimes lernen? In der Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen soll genau dieser Ansatz verfolgt werden.

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Diskussion

Wie fit sind wir für die digitale Demokratie?

Bonner Tage der Demokratie

Arena-Diskussion

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Live-Stream

70 Jahre Schuman-Plan. 70 Jahre Europäische Union - Eine Bilanz!

DOKULIVE_Online mit Ingo Espenschied

In seiner DOKULIVE_Online Produktion beschäftigt sich Ingo Espenschied mit der Geschichte, der Gegenwart und der Zukunft der Europäischen Union.

Live-Stream

Digitaler Kommunalkongress 2021

Smart City – Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land. Fokus: Smarte Bürgerbeteiligung
Unter der Schirmherrschaft von Minister Thomas Strobl, Baden-Württemberg

Kommunalpolitik lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der unmittelbaren Nähe zwischen Wählerinnen, Wählern und Entscheidungsträgern sowie dem Engagement möglichst vieler für ihre Heimat. Wie gelingt es, auf kommunaler Ebene die Expertise von Bürgerinnen und Bürgern einzubeziehen? Wie kann Bürgerbeteiligung die repräsentative Demokratie stärken? Wie sieht smarte Bürgerbeteiligung auf der kommunalen Ebene aus und welche Chancen bietet sie? Welche Modelle haben sich bewährt, welche sind gescheitert? Mit Blick auf kommunale Entscheidungen möchten wir Ihnen verschiedene direkte und indirekte, digitale wie analoge Beteiligungsprozesse vorstellen und Erfahrungen austauschen.

Forum

Forum der Verständigung II: Demokratie und Partizipation

Digitales Forum – in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutschlandforschung an der Ruhr-Universität Bochum

Expertengespräch

Ist Chinas Weg zur Weltmacht unaufhaltbar? -

Wie China Einfluss in Europa, Afrika und Südamerika ausübt

Mit welchen Mitteln und auf welchen Wegen China Einfluss auf Politik und Öffentlichkeit nimmt und durch Soft Power seine wirtschaftliche und militärische Macht flankiert, wollen wir mit dieser Veranstaltung deutlich machen.

Auf den Spuren Konrad Adenauers

Kommunalkongress eröffnet Adenauer-Woche in Köln-Bonn

100 Jahre nach der Wahl Konrad Adenauers zum Kölner Oberbürgermeister erinnerte der Kommunalkongress an den Namensgeber der Stiftung. Bereits während seiner Amtszeit setzte Adenauer zahlreiche städtebauliche Visionen um, die bis heute vorbildhaft für eine „Stadt der Zukunft“ sind. Unter diesem Motto diskutierten 250 Gäste, darunter Bundes- und Kommunalpolitiker sowie Wissenschaftler, auf Einladung der KommunalAkademie über Erfolge und Herausforderungen in den Räumen am Köln-Bonner Flughafen. Mit einer Exkursion und einem Empfang im Historischen Kölner Rathaus klang der zweitägige Kongress aus.

Speeddating, Weichmacher und Rettungsringe

Lernen, glaubwürdig und gelingend zu kommunizieren

„Mit jedem Seminar des Frauenkollegs, das ich mitmache, fühle ich mich sicherer in meinem Auftreten. Ich nehme immer wieder aufs Neue viele Ratschläge und Strategien mit.“Barbara Jäschke, 61, Geschäftsführerin der CDU Fraktion Willich, Vorsitzende Frauen Union Willich

Planspiel "Destination Europe"

Soester Oberstufenschüler werden zu EU- Politikern

Oberstufenschüler eines Soester Gymnasiums hatten Mitte September zwei Tage lang die Möglichkeit, sich mit Hilfe eines Planspiels in die Rolle von EU-Politikern zu versetzen.Bei vielen lebendigen Diskussionen ging es hauptsächlich um das viel zitierte Thema der Asyl und Flüchtlingspolitik in der EU.

Nachdenken über das Danach: Engagierte Katholiken diskutieren in Cadenabbia über das Christsein nach der Säkularisierung

Über die Säkularisierung ist schon so viel gesagt und geschrieben worden, darüber noch einmal eine Tagung zu veranstalten, kann nur Langeweile erzeugen. Für die Kirche, d.h. die Gemeinschaft der Priester und „Laien“, kann nur noch von Interesse sein, wie man damit in Zukunft umgeht, wie kirchliches Engagement in einer veränderten Gesellschaft sich verändern muss, um lebendig zu bleiben.

Ein Plädoyer für Verantwortung und Bildung

Wasserwerkgespräch zum Tag der Deutschen Einheit

Am Tag der Deutschen Einheit begrüßte Hans-Gert Pöttering, der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, rund 700 Gäste im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum diesjährigen Wasserwerkgespräch. Christine Lieberknecht und Thomas Sternberg begaben sich unter der Moderation von Matthias Gierth auf Spurensuche: Luther und die Deutschen – Welche Bedeutung hat der Reformator heute?

Plätze in Deutschland

Zahlreiche Gäste fanden sich zur Eröffnung der Ausstellung "Plätze in Deutschland" in der Schweriner Marienplatz-Galerie ein.

Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017

Safari im Ruhrgbiet

Vergangene Woche bahnten sich 20 Fahrradfahrer ihren Weg durch den dichten Metropoldschungel namens Ruhrgebiet. Gar nicht mal so leicht, denn die Natur hat sich den einstigen "Kohlenpott" längst zurückgeholt und bietet den rund fünf Millionen Einwohnern eine ganz neue Lebensqualität. Das Regionalbüro Westfalen bot eine Studienreise per Fahrrad durch die Region an.

Mit Leidenschaft für unsere Demokratie streiten

Deutschland: Das nächste Kapitel. Mit Vertrauen in die Zukunft

Die Demokratie ist für viele Deutsche längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Dass diese Errungenschaft jedoch keinesfalls zur Banalität verkommen darf und im täglichen Handeln gelebt werden muss, betonten Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, Politikwissenschaftler Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani und die Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf am 13. Juli in Hagen. „Mit Leidenschaft für unsere Demokratie streiten" - das Thema des Abends war Programm.

„Unser Leitbild ist die persönliche Freiheit“

Deutschland: Das nächste Kapitel – Leitbilder und Zusammenhalt der Gesellschaft

Die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung führt bundesweit eine Veranstaltungsreihe zu ihrem Jahresmotiv „Mit Vertrauen in die Zukunft“ durch. Unter der Frage nach Leitbildern in Deutschland diskutierten Experten im Katholisch Sozialem Institut in Siegburg über den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland.

Energiewende konkret: Den Wandel mit Vertrauen in die Zukunft gestalten

Deutschland. Das nächste Kapitel

Auch für die Politik der Energiewende sollten die Grundprinzipien der Sozialen Markwirtschaft gelten: Stetigkeit, Rechtssicherheit, möglichst freie Preisbildung, Einschränkung von Monopolen, Raum für Innovationen und eine globale Perspektive.