Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Ramifications of the Changes of the U.S. Administration on World Affairs

Online International Conference

Event

Build Palestine - Social Innovation Summit 2020

Radically imagining the future of Palestine

On October 2-3, BuildPalestine’s first global Social Innovation Summit is bringing together Palestinians and friends from around the world to radically imagine the future of Palestine.

Forum

The Palestine Forum for Digital Activism 2020

From March 23 to March 27, a unique program on the subject of Palestinian digital rights will take place at various locations, including Ramallah, Gaza and Haifa.

Diskussion

Gaza: The Water, Energy and Governance Conundrum

In cooperation with its partner Abu Tor, an Economic Research Collaborative based in Jerusalem, the Konrad-Adenauer-Stiftung Palestinian Territories has conducted a new study on the water sector in Gaza – “The Water-Energy-Governance Nexus. A Plan of Action for Saving What Has Been Achieved". In order to share these findings with you and discuss points of action, we would like to invite you to our roundtable discussion on the 19th of March, 2020 which will take place at the Ambassador Hotel in Jerusalem.

Studien- und Informationsprogramm

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Workshop

Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität organisiert in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

Workshop

Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zur Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten.

Studien- und Informationsprogramm

Axel Springer Academy Dialogprogramm

Die Axel Springer Academy für junge Journalisten besucht Palästina und trifft Experten um über die aktuelle Lage zu lernen.

Studien- und Informationsprogramm

PhD Studien- und Dialogprogramm

Das Promotionskolleg “Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrundert” besucht Palästina und diskutiert regionale und lokale Herausforderungen

Für drei Tage empfängt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Palästina eine Gruppe von Doktoranden, um ihnen einen Einblick in die regionalen und lokalen Herausforderungen im Bereich der Sicherheit und Entwicklung zu bieten. Im Rahmen dieses Studien- und Dialogprogramms in Israel und Palästina haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unsere palästinensischen und internationalen Experten, Diplomaten und Politiker zu treffen und mit ihnen zu diskutieren.

Workshop

Der Anspruch auf Gesundheitsleistungen von Menschen mit Behinderung: Realität und Recht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zum Status des Rechts auf Gesundheitsleistungen für Menschen mit Behinderungen.

Start eines neuen Diplom Jahrgangs in Public Administration

Am 17. Februar 2012 haben 32 neue Studenten mit dem einjährigen Diplomstudiengang in Public Administration am Institute for Community Partnership (ICP) der Bethlehem-Universität gestartet.

Auslandsinformationen: Die palästinensische Diaspora

Auslandspalästinenser und ihr Einfluss auf den Nahostkonflikt

Fast die Hälfte aller Palästinenser sind Flüchtlinge. Oftmals leben sie in menschenunwürdigen Verhältnissen. Doch gibt es, über die Welt verstreut, auch eine große Zahl von Auslandspalästinensern, die sozial abgesichert und vielfältig vernetzt sind. Durch ein weltweites Netzwerk üben sie auch auf den Nahostkonflikt Einfluss aus.

الدبلوم المهني المتخصص في الادارة العامة

ينظم معهد الشراكة المجتمعية / جامعة بيت لحم ومؤسسة كونراد أدناور (مكتب رام الله) للمرة الخامسة على التوالي دبلوم مهني متخصص ومعتمد من قبل وزارة التربية والتعليم العالي الفلسطينية في مجال الادارة العامة.

Palästinensische Gebiete: Sicherheitserwägungen dominieren Klimadebatte

Trotz des globalen Klimawandels dreht sich weiterhin alles um Besatzung und Unabhängigkeit.

Podiumsdiskussion zum Internationalen Strafrecht

Am 19. Dezember 2011 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Ramallah (KAS) gemeinsam mit der palästinensischen Menschenrechtsorganisation Al-Haq zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion über das internationale Strafrecht im Friends Meeting House in Ramallah ein. Vortragende waren Professor Kai Ambos und Professor Fionnuala Ní Aoláin.

Präsentation und Diskussion der Erstausgabe von „Ra’yon Akhar”

Am 8. Dezember 2011 präsentierte die Initiative for the Promotion of Global Dialogue and Democracy (MITFTAH) erstmals die Zeitung „Ra’yon Akhar” (Eine andere Sichtweise), ein Projekt der Media Monitoring Unit. Geschrieben und herausgegeben wurde „Ra’yon Akhar“ von Studentinnen und Studenten der Medienwissenschaften, den zukünftigen Journalisten Palästinas.

Eröffnung der Al-Kasaba Kurzfilm-Woche

Al-Kasaba Theater und Cinematheque hat in Kooperation mit dem Goethe Institut und der Konrad-Adenauer Stiftung am 05. Dezember 2011 eine Kurzfilm Woche in Ramallah eröffnet.

Möglichkeiten eines friedlichen Zusammenlebens von Israelis und Palästinensern

Am 28. November 2011 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah in Zusammenarbeit mit dem Israel/Palestine Center for Research and Information (IPCRI) und den Free Muslims against Terrorism die Konferenz „Best Plans for a Peaceful Israel/Palestine“ im Amabassador Hotel, Jerusalem. Die Veranstaltung hieß Palästinenser und Israelis der gesamten Bandbreite des politischen Spektrums willkommen und diskutierte Lösungsansätzen, welche von palästinensischer und israelischer Öffentlichkeit gegenüber der gegenwärtigen Situation mehrheitlich bevorzugt werden.

The European Parliament - a rising Star?

Am Donnerstag, den 24. November 2011, hielt Felix Dane, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Ramallah, einen Gastvortrag mit dem Titel „The European Parliament - a rising Star?“ im Rahmen des Kurses „The European Union: History, Law and Institutions“ am Ibrahim Abu Lughod Institute for International Studies (IALIIS) der Birzeit Universität. Der Kurs ist Bestandteil des Masterprogramms für Internationale Beziehungen, einem Gemeinschaftsprojekt des IALIIS und der KAS und verfolgt das Ziel, das Wissen angehender palästinensischer Diplomaten über die EU und ihre Institutionen zu stärken.

Graduierungsfeier des Lehrgangs „Democracy in the Palestinian Institutions and the Electoral System“

Das Institute for Community Partnership (ICP) der Bethlehem Universität feierte gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah die Graduierung der jüngsten Absolventinnen des Lehrgangs „Democracy in the Palestinian Institutions and the Electoral System“ in den drei Städten Ramadin, Karmah und Surif, im Süden Hebrons. Der Lehrgang erzielt die Stärkung der Rolle der Frau in den Gemeinden und der Politik und ermutigt sie zur aktiven Beteiligung an Wahlen.