Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Ramifications of the Changes of the U.S. Administration on World Affairs

Online International Conference

Event

Build Palestine - Social Innovation Summit 2020

Radically imagining the future of Palestine

On October 2-3, BuildPalestine’s first global Social Innovation Summit is bringing together Palestinians and friends from around the world to radically imagine the future of Palestine.

Forum

The Palestine Forum for Digital Activism 2020

From March 23 to March 27, a unique program on the subject of Palestinian digital rights will take place at various locations, including Ramallah, Gaza and Haifa.

Diskussion

Gaza: The Water, Energy and Governance Conundrum

In cooperation with its partner Abu Tor, an Economic Research Collaborative based in Jerusalem, the Konrad-Adenauer-Stiftung Palestinian Territories has conducted a new study on the water sector in Gaza – “The Water-Energy-Governance Nexus. A Plan of Action for Saving What Has Been Achieved". In order to share these findings with you and discuss points of action, we would like to invite you to our roundtable discussion on the 19th of March, 2020 which will take place at the Ambassador Hotel in Jerusalem.

Studien- und Informationsprogramm

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Workshop

Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität organisiert in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

Workshop

Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zur Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten.

Studien- und Informationsprogramm

Axel Springer Academy Dialogprogramm

Die Axel Springer Academy für junge Journalisten besucht Palästina und trifft Experten um über die aktuelle Lage zu lernen.

Studien- und Informationsprogramm

PhD Studien- und Dialogprogramm

Das Promotionskolleg “Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrundert” besucht Palästina und diskutiert regionale und lokale Herausforderungen

Für drei Tage empfängt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Palästina eine Gruppe von Doktoranden, um ihnen einen Einblick in die regionalen und lokalen Herausforderungen im Bereich der Sicherheit und Entwicklung zu bieten. Im Rahmen dieses Studien- und Dialogprogramms in Israel und Palästina haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unsere palästinensischen und internationalen Experten, Diplomaten und Politiker zu treffen und mit ihnen zu diskutieren.

Workshop

Der Anspruch auf Gesundheitsleistungen von Menschen mit Behinderung: Realität und Recht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zum Status des Rechts auf Gesundheitsleistungen für Menschen mit Behinderungen.

“Die Zeit zu handeln ist jetzt”

Israeli Palestinian Proximity Talks: Lessons from Past Negotiations

Zur Halbzeit der indirekten Verhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern organisierte die Konrad Adenauer Stiftung Jerusalem und Ramallah einen hochrangig besetzten Workshop zu den Lehren vergangener Verhandlungen und die Rolle von öffentlichen Umfragen.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich zu Besuch bei der KAS Ramallah

Im Rahmen einer mehrtägigen Delegationsreise nach Israel und in die Palästinensischen Autonomiegebiete besuchte der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich in Begleitung regionaler Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Presse das Büro der KAS Ramallah, um sich über die regionalen Entwicklungen aus der Sicht der Autonomiegebiete zu informieren.

KAS-Landesbeauftragter Felix Dane von Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas empfangen

Felix Dane und Projektmanagerin Linda Saffarini besprachen während des 20-minütigen bilateralen Treffens mit Mahmoud Abbas eine Ausweitung der Beziehungen zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah und dem Büro des Präsidenten.

Dritte Veranstaltung des Projekts “Promoting Governance through Empowering Media Students"

Am 13. Juni 2010 fand die dritte Veranstaltung des Projekts “Promoting Governance through Empowering Media Students: A Critical Reading of Print Media” im Büro von MIFTAH (The Palestinian Initiative for the Promotion of Global Dialogue and Democracy) in Ramallah statt. Es nahmen 20 Studenten der Medienwissenschaften teil.

Meinungsumfrage: Palästinenser sehen sich als Gewinner der israelischen Razzia

Eine Mehrheit der Palästinenser deutet den israelischen Angriff auf die „Solidaritätsflotte” als Sieg für die Palästinenser und den Anfang des Endes der Gaza-Blockade oder zumindest deren Abschwächung.

Die Palestine Investment Conference und die KAS Ramallah unterstützen die Entstehung einer sozialen Marktwirtschaft

Die Palestine Investment Conference 2010 in Bethlehem brachte eine große Zahl von Investoren, Regierungsvertretern und internationalen Organisationen zusammen. Diese Konferenz hat zum Ziel, einen lebendigen Privatsektor entstehen zu lassen und das Fundament für eine Soziale Marktwirtschaft in den Palästinensischen Autonomiegebieten zu legen. Die KAS Ramallah und das Institute of Law der Birzeit-Universität, ein langjähriger Partner, begleiten seit Jahren die Entwicklung und Umsetzung von sozialmarktwirtschaftlichen Strukturen.

Präsentation des zweiten Berichts des Media Monitoring Unit

MIFTAH zu Gast an der Al-Quds Universität

Am 27. Mai 2010 stellte das Media Monitoring Unit der Palestinian Initiative for the Promotion of Global Dialogue and Democracy – MIFTAH – die Ergebnisse seines zweiten Berichts vor, der im Rahmen des Projekts "Critical reading of Print Media" enstanden war. Die Präsentation fand in den Räumen des Academic Media Departments der Al-Quds Universität statt, die älteste von drei medienwissenschaftlichen Fakultäten an palästinensischen Universitäten.

Birzeit Legal Encounter

International Water Law and the Israeli-Palestinian Water Conflict

Der großen Bedeutung von Wasser im Nahostkonflikt widmeten sich die Vorträge, die diese Woche im Rahmen des Legal Encounter mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung Ramallah an der Birzeit University gehalten wurden.

Wegweisendes Abkommen zur Aufwertung des Datenbanksystems Al Muqtafi beschlossen

Durch ein Memorandum of Understanding zwischen dem obersten palästinensischen Richter und Al Muqtafi sollen rund 22.000 Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes an das Datenbanksystem weitergeleitet werden. Außerdem sollen auch zukünftige Entscheidungen des Obersten Gerichtes dort veröffentlicht werden.

Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP besucht die KAS-Büros in Jerusalem und Ramallah

Auf einer seiner ersten Reisen als neuer Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte Dr. Hans-Gert Pöttering die Büros der KAS in Jerusalem und Ramallah. Damit machte er deutlich, dass ihm die Region und die dortige Arbeit der KAS, sowie die Zusammenarbeit beider Büros besonders am Herzen liegen.