Asset-Herausgeber

Publikationen

Asset-Herausgeber

Pixabay License

Die Beziehungen zwischen der Europäischen Union, der Pazifik-Allianz und dem Mercosur (Spanisch)

Bericht 1: Pazifik-Allianz und Mercosur: Beschreibung der Volkswirtschaften, der bestehenden Handelsabkommen und der laufenden Verhandlungen

Die Universidad Católica del Uruguay hat in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine fünfteilige Studie zu der Beziehung zwischen der Europäischen Union, der Pazifik-Allianz und dem Mercosur verfasst. Der erste Bericht konzentriert sich auf die Bedeutung der Pazifik-Allianz und des Mercosur.

mi chiel/CC BY-SA 2.0

Panamas Regierung unter Druck

Lavieren zwischen Transparenz und Korruptionsvorwürfen im Kampf gegen das Virus

Nach einem konsequenten, transparenten und unaufgeregten Kurs im Kampf gegen das Coronavirus hat die Regierung von Präsident Laurentino „Nico“ Cortizo durch das unverantwortliche Verhalten von Regierungsmitgliedern mit einem rapiden Vertrauensverlust zu kämpfen. Die empfindlichen Einschränkungen der Bewegungs- und Handlungsfreiheit, die mit den drastischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie einhergingen, sind bis vor wenigen Tagen von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung Panamas ohne Klage mitgetragen worden. Diesen breiten Konsens verspielte die Regierung durch fragwürdige und an Dreistigkeit grenzende Beschaffungsvorhaben, die die Vermutung der versuchten Korruption geradezu aufdrängen. Im Mittelpunkt der Vorwürfe steht José Gabriel „Gaby“ Carrizo, Vizepräsident Panamas und Chef des Präsidialministeriums.

Sumarse

Berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderungen

10 Jahre Geschichten, die zur Kultur der Inklusion beitragen

Vom 14. bis 17. Oktober 2019 fand im Sheraton Hotel in Panama City die CSR-Woche (Corporate Social Responsibility) statt, bei der die Publikation: "Inclusión Laboral de Personas con Discapacidad: 10 Años de Historias sumando a la Cultura de Inclusión" vorgestellt wurde. Diese Publikation wurde von Sumarse in Panama mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung entworfen.

Deklaration von Panama-Stadt und Havanna

Die Mesa da Unidad de Acción Democrática (MUAD) veröffentlicht Deklaration

Nach ihrem Strategieworkshop vom 3. bis 4. Juni 2019 in Panama-Stadt und Havanna, veröffentlicht der Vorstand der Mesa de Unidad de Acción Democrática (MUAD) folgende Deklaration.

Enmanuel Benavides / Wikimedia / CC-BY-SA-4.0

Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Panama

Laurentino Cortizo Cohen ist der Mann der Stunde

Laurentino Cortizo Cohen ist der Mann der Stunde in Panama. Mit ca. 33 Prozent der gültigen Stimmen setzte sich „Nito“ gegenüber seinen sechs Mitbewerbern durch und wurde bei den Präsidentschafts-, Parlaments- und Kommunalwahlen am 5. Mai 2019 zum neuen Staatspräsidenten gewählt. Der 66-jährige Geschäftsmann, der für die im politischen Spektrum als Mitte-Links einzuordnende Demokratische Revolutionäre Partei (PRD) ins Rennen ging, war bereits zwischen 1994 und 2004 Mitglied des panamaischen Parlaments und von 2000 bis 2001 dessen Präsident.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 21 - 25 von 25 Ergebnissen.

Asset-Herausgeber