Kongress

IV Wirtschaftsforum: Die Dekarbonisierung der Wirtschaft und das Potenzial des grünen Wasserstoffs.

virtuelle Konferenz

Der virtuelle Kongress findet am 25. Juni 2021 statt. Diese Veranstaltung bietet einen Raum zur Besprechung alternativer Energiequellen, internationaler Zusammenarbeit und politischer Maßnahmen zu deren Umsetzung in der Region und der Welt.

Details

daace8fa-bfd4-4baa-81f3-d63ac92c7742

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert zusammen mit der AHK Uruguay, der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, dem Außenministerium und der Botschaft der Republik Uruguay den virtuellen Kongress: IV Wirtschaftsforum: Die Dekarbonisierung der Wirtschaft und das Potenzial des grünen Wasserstoffs.

 

Während des Kongresses werden die folgenden Punkte diskutiert:

  • Die deutsche Wasserstoffstrategie und die Möglichkeit zur internationalen Zusammenarbeit. 
  • Die Herausforderung der Dekarbonisierung und das Potenzial für eine Zusammenarbeit zwischen Uruguay und Deutschland. 
  • Der Privatsektor und seine Unterstützung für die Dekarbonisierung.

 

Wenn Sie mehr über das Programm erfahren möchten, können Sie es im PDF-Format herunterladen.

Zum Kalender hinzufügen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Uruguay