Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

-

Apr

2021

Vierte Ausgabe des Diálogo Político -Wettbewerbs von Kurzartikeln
Welche Rolle spielen heute junge Menschen beim Aufbau moderner politischer Parteien in Lateinamerika?

Mär

2021

-

Apr

2021

Vierte Ausgabe des Diálogo Político -Wettbewerbs von Kurzartikeln
Welche Rolle spielen heute junge Menschen beim Aufbau moderner politischer Parteien in Lateinamerika?
Mehr erfahren

Mär

2021

Diplomado virtual Partidos Conectados
Una oportunidad para formarte junto a jóvenes de toda América Latina

Mär

2021

Diplomado virtual Partidos Conectados
Una oportunidad para formarte junto a jóvenes de toda América Latina
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mär

2021

Stipendien Diplomado-Kurs KAS ACEP: Politikmanagement, digitale Politik und politische Kommunikation
VII. Ausgabe des Regionalprogramms Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Asociación Civil Estudios Populares de Argentina (ACEP)

Feb

2021

-

Mär

2021

Stipendien Diplomado-Kurs KAS ACEP: Politikmanagement, digitale Politik und politische Kommunikation
VII. Ausgabe des Regionalprogramms Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Asociación Civil Estudios Populares de Argentina (ACEP)
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“
Mehr erfahren

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Präsentation der Kunst von Die Kunst, Freunde zu gewinnen

Die Kunst, Freunde zu gewinnen - wie die KP Chinas Lateinamerikas Parteien verführt. Verfügbar in Spanisch

Zoom-Seminar auf Spanisch

Live-Stream

Analyse der Präsidentschaftswahlen in Ecuador 2021

Gäste des Livestreams sind Ruth Hidalgo, Leiterin der Nichtregierungsorganisation Participación Ciudadana, sowie der Politikberater Juan Rivadeneira.

Online-Seminar

Eine lateinamerikanische Delegation begleitet den digitalen Parteitag der CDU.

Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Armin Laschet, seit 2017 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, ist zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt worden, die seit 2005 in Deutschland die Regierung führt. Zum ersten Mal wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie gaben die 1001 Delegierten, die die 400.000 Parteimitglieder vertraten, ihre Stimme in diesem virtuellen Format ab. Der erste vollständig digital durchgeführte Parteitag mit Vorstandswahlen einer deutschen Partei beeindruckte sowohl die Beobachter als auch andere Parteien wegen seines weitestgehend reibungslosen Ablaufs. Eine lateinamerikanische Delegation des Regionalprogramms „Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika“ begleitet das internationale Rahmenprogramm des Parteitags.

Expertengespräch

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik

Klimawoche 2020

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik – Klimawoche 2020

Buchpräsentation

Vorstellung der neuen Ausgabe: Diálogo Político „Krise, Wissenschaft und Politik“

Online-Vorstellung der neuen Printausgabe der Zeitschrift über die Bedeutung des Verhältnisses von wissenschaftlicher Erkenntnis und Regierungsführung in schwierigen Zeiten

Online-Seminar

Paraguay: Onlineseminar für Kommunalpolitiker

Die KAS und die Feliciano-Martínez-Stiftung bieten Stipendien für das politische Bildungsprogramm an

Bewerben Sie sich jetzt!

Fachkonferenz

75 Jahre Politik im Wandel

Wir feiern das 75-jährige Bestehen der CDU mit einer virtuellen Konferenzreihe

Im Laufe des Monats Juli werden wir eine Reihe an Konferenzen mit verschiedenen CDU-Politikern abhalten, um über Ursprünge und Zukunftswege der deutschen Christdemokratie zu diskutieren.

Online-Seminar

Stärkung von Demokratie und Parteienzusammenarbeit in der Region

Die Arbeit des Regionalprogramms „Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika“

Ein Webinar der Online-Reihe „Política Virtual“, die live u.a. auf den Facebook- und YouTube-Kanälen der KAS Montevideo ausgestrahlt wird. Im Anschluss an einen kurzen Impulsvortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion

Online-Seminar

Demokratie und Autoritarismus in Lateinamerika

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die lateinamerikanischen Demokratien

Ein Webinar der Online-Reihe „Política Virtual“, die live u.a. auf den Facebook- und YouTube-Kanälen der KAS Montevideo ausgestrahlt wird

Online-Seminar

Die Rolle der Organisation Amerikanischer Staaten angesichts von COVID-19

Welchen Beitrag leisten internationale Organisationen zur Bewältigung der COVID-19-Krise?

Welchen Beitrag leisten internationale Organisationen zur Bewältigung der COVID-19-Krise?

Kommunikation und Politik

Präsenzseminar in Buenos Aires

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Montevideo und Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) organisierten ein Seminar an der Universität Kennedy in Buenos Aires.Politiker aus Chile, Peru, Ecuador, Honduras, Uruguay, Argentinien und Spanien trafen auf Experten und analysierten mit ihnen zahlreiche Aspekte der politischen Kommunikation.

Taller internacional "Experiencias en la gestión ambiental local"

En el marco de las actividades formativas sobre temas relacionados con el ambiente se realizó un taller internacional sobre experiencias en la gestión ambiental local en Montevideo y Minas. El objetivo central del evento era discutir los desafíos que presentan los temas ambientales a la agenda política y la identificación de temas a ser tratados el año que viene.

Diplomkurse „Konrad-Adenauer“ für junge Politiker

Sie sind zwischen 20 und 35 Jahre alt und haben soziales und politisches Engagement vorzuweisen? Dann sind unsere Diplomkurse genau das Richtige für Sie. Die Diplomkurse „Konrad-Adenauer” sind ein spezielles Bildungsangebot für junge und motivierte Politiker. Die Kurse sind Teil des Regionalprogramms "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika" der Konrad-Adenauer-Stiftung in Montevideo.

El desafío del humanismo cristiano en la construcción de democracias de calidad en América Latina

Los días 11 y 12 de diciembre de 2015, 31 jóvenes de 15 países de América Latina compartimos en San José de Costa Rica un espacio de diálogo y formación política congregados por los valores del humanismo cristiano. La Fundación Konrad Adenauer oficina Montevideo y ODCA congregaron a líderes políticos de la región en el marco de los programas regionales de formación política.

Experiencias en la gestión ambiental local

Evaluación de los talleres internacionales y discusión sobre nuevos desafíos de los problemas ambientales a la institutcionalidad democrática.

Kommunikation und Politik

Politiker aus Chile, Peru, Ecuador, Honduras, Uruguay, Argentinien und Spanien trafen auf Experten und analysierten mit ihnen zahlreiche Aspekte der politischen Kommunikation.

Nachhaltige Metropolen: Lernen von Berlin

Erfolgreiche Delegationsreise südamerikanischer Stadtentwickler

Spannende Innovationen nachhaltiger Stadtentwicklung von Aquaponik bis Müllentsorgung bewegten zehn junge Menschen aus sieben Ländern Süd- und Mittelamerikas bei ihrem Berlinbesuch vom 22. bis 28. November 2015.

Nueva edición del Diálogo Político

Migraciones

Nuestra nueva edición del Díalogo Político: Migraciones.

Seminario presencial en Buenos Aires

Diplomado comunicación política

La Fundación Konrad Adenauer oficina Montevideo y la Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) organizaron un seminario presencial en la Universidad Kennedy, en Buenos Aires.

La comunicación política es un instrumento para el cambio

La tercera y última jornada del Seminario presencial del Diplomado de Comunicación Política, organizado por el Programa Regional Partidos Políticos y Democracia en América Latina de la Fundación Konrad Adenauer (KAS), oficina de Montevideo, y la Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) de Argentina, tuvo su primera parada en el Congreso de la Nación Argentina.