Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“
Mehr erfahren

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Inició la 2da edición del diplomado virtual Partidos Conectados

8 semanas para conectar a 50 jóvenes políticos de América Latina

Event

Vierte Ausgabe des Diálogo Político -Wettbewerbs von Kurzartikeln

Welche Rolle spielen heute junge Menschen beim Aufbau moderner politischer Parteien in Lateinamerika?

Die Plattform Diálogo Político kündigt die vierte Ausgabe ihres Wettbewerbs für junge Lateinamerikaner/innen zwischen 18 und 30 Jahren an. Ziel ist es, neue Autoren und Autorinnen in ihrer Reflexion über politische Themen zu fördern.

Online-Seminar

Präsentation der Kunst von Die Kunst, Freunde zu gewinnen

Die Kunst, Freunde zu gewinnen - wie die KP Chinas Lateinamerikas Parteien verführt. Verfügbar in Spanisch

Zoom-Seminar auf Spanisch

Seminar

Virtueller Diplomado-Kurs „Vernetzte Parteien”

Eine Gelegenheit zur Ausbildung von Nachwuchspolitikern aus ganz Lateinamerika

Studien- und Informationsprogramm

Stipendien Diplomado-Kurs KAS ACEP: Politikmanagement, digitale Politik und politische Kommunikation

VII. Ausgabe des Regionalprogramms Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Asociación Civil Estudios Populares de Argentina (ACEP)

Siebte Ausgabe der Diplomado-Kurse 2021 KAS-ACEP. Ausgeschrieben sind 100 Teilnahmestipendien. Bewerbungsfrist: 15. März 2021

Live-Stream

Analyse der Präsidentschaftswahlen in Ecuador 2021

Gäste des Livestreams sind Ruth Hidalgo, Leiterin der Nichtregierungsorganisation Participación Ciudadana, sowie der Politikberater Juan Rivadeneira.

Online-Seminar

Eine lateinamerikanische Delegation begleitet den digitalen Parteitag der CDU.

Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Armin Laschet, seit 2017 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, ist zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt worden, die seit 2005 in Deutschland die Regierung führt. Zum ersten Mal wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie gaben die 1001 Delegierten, die die 400.000 Parteimitglieder vertraten, ihre Stimme in diesem virtuellen Format ab. Der erste vollständig digital durchgeführte Parteitag mit Vorstandswahlen einer deutschen Partei beeindruckte sowohl die Beobachter als auch andere Parteien wegen seines weitestgehend reibungslosen Ablaufs. Eine lateinamerikanische Delegation des Regionalprogramms „Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika“ begleitet das internationale Rahmenprogramm des Parteitags.

Expertengespräch

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik

Klimawoche 2020

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik – Klimawoche 2020

Buchpräsentation

Vorstellung der neuen Ausgabe: Diálogo Político „Krise, Wissenschaft und Politik“

Online-Vorstellung der neuen Printausgabe der Zeitschrift über die Bedeutung des Verhältnisses von wissenschaftlicher Erkenntnis und Regierungsführung in schwierigen Zeiten

Online-Seminar

Paraguay: Onlineseminar für Kommunalpolitiker

Die KAS und die Feliciano-Martínez-Stiftung bieten Stipendien für das politische Bildungsprogramm an

Bewerben Sie sich jetzt!

Presentación - Diplomado Konrad Adenauer

Presentación del Diplomado Konrad Adenauer para jóvenes políticos "Liderazgo Humanista Cristiano para América Latina".

Reflektionen zum interreligösen Dialog

Präsentation Diálogo Político

Die Zeitschrift Diálogo Político wurde in der Pontificia Universidad Javeriana in Bogotá vorgestellt. Es wurde über den interreligiösen Dialog gesprochen, welcher Thema der nächsten Ausgabe sein wird.

Reflexiones :: Taller de comunicación OCPLA

En el marco de las elecciones primarias de la ciudad de Buenos Aires, a realizarse el domingo 26 de abril, los consultores de OCPLA se reunirán para trabajar sobre las nuevas pautas para el funcionamiento de OCPLA, los informes de las consultorías realizadas, el panorama político de cada país y las perspectivas de trabajo.

Binationaler Workshop: "Die Politik und die Herausforderungen der Umwelt"

Im Rahmen des Programms Klima und Energie fand ein binationales Treffen mit Jugendlichen aus Argentinien und Uruguay statt.

Arbeitstreffen :: Red de Institutos

Im Rahmen des Regionalprograms "Partidos Políticos y Democracia en América Latina" fand das erste Treffen der Red de Institutos bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Montevideo am 25. März 2015 statt.Anwesend waren Vertreter der Universidad Miguel de Cervantes und des Centro Democracia y Comunidad (CDC) aus Chile, der Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) aus Argentinien, des Instituto Centroamericano de Estudios Políticos (INCEP) aus Guatemala und aus Mexiko der Stiftung Rafael Preciado Hernández.

Coloquio :: Libertad de prensa en América Latina

En paralelo con el workshop de trabajo del equipo de redacción de Diálogo Político, se realizó un Coloquio sobre Libertad de Prensa en América Latina, al que sumaron por Argentina la senadora Norma Morandini, la diputada Cornelia Schmidt-Liermann y el titular del Foro de Periodismo de ese país (FOPEA), Fernando Ruiz. Por Uruguay el columnista de la revista Búsqueda, Tomás Linn, y el periodista Gerardo Sotelo, quien actuó como moderador.

Reunión de trabajo :: Diálogo Político

El equipo de redacción internacional de Diálogo Político se reunió en la ciudad de Montevideo para evaluar lo realizado hasta el momento y continuar avanzando con el proyecto.

XII Diplomado Internacional

| Teoría Política y Gestión Pública |

Contribución sobre el "XII Diplomado Internacional Teoría Política y Gestión Pública", cortesía de Yasmina Yusuf, practicante de la Fundación Konrad Adenauer Argentina.

DIÁLOGO POLÍTICO Nº 2 | 2014

25 años sin muro

"Espero que, así como los berlineses orientales, en paz, y usando martillos y picos, derribaron la tiranía y la opresión del modelo socialista, espacios de reflexión e intercambio como la plataforma de comunicación Diálogo Político contribuyan a tirar abajo los muros, visibles e invisibles, que todavía nos rodean."Presentación, página 6.

IDD-LAT 2014

Demokratie-Index Lateinamerika

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V., die Organisation PoliLat und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) präsentierten den Demokratie-Index Lateinamerika 2014 (IDD-Lat) am Freitag, den 12. Dezember 2014 in Buenos Aires.