Veranstaltungsberichte

Interview 2 :: Juan Pablo Adame

Juan Pablo Adame, mexikanischer Bundesabgeordneter der Partei der Nationalen Aktion, teilte mit dem Team von Diálogo Político seine Ansichten über die Beziehung zwischen Migration und Informationstechnologien.

Kommunikation und Politik

Präsenzseminar in Buenos Aires

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Montevideo und Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) organisierten ein Seminar an der Universität Kennedy in Buenos Aires.Politiker aus Chile, Peru, Ecuador, Honduras, Uruguay, Argentinien und Spanien trafen auf Experten und analysierten mit ihnen zahlreiche Aspekte der politischen Kommunikation.

Internationaler Workshop "Erfahrungen mit dem lokalen Umweltmanagement".

Im Rahmen der Schulungsaktivitäten zu Umweltfragen wurde ein internationaler Workshop über Erfahrungen im lokalen Umweltmanagement in Montevideo und Minas Gerais abgehalten. Hauptziel der Veranstaltung war es, die Herausforderungen zu erörtern, die Umweltfragen für die politische Agenda darstellen, und die Themen zu bestimmen, die im kommenden Jahr behandelt werden sollen.

Die Herausforderung des christlichen Humanismus für den Aufbau von Qualitätsdemokratien in Lateinamerika

Am 11. und 12. Dezember 2015 trafen sich 31 junge Menschen aus 15 lateinamerikanischen Ländern in San José, Costa Rica, um gemeinsam einen Raum des Dialogs und der politischen Bildung zu schaffen, der von den Werten des christlichen Humanismus geprägt ist. Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Montevideo und die ODCA brachten im Rahmen regionaler politischer Schulungsprogramme politische Führungskräfte aus der Region zusammen.

Diplomkurse „Konrad-Adenauer“ für junge Politiker

Sie sind zwischen 20 und 35 Jahre alt und haben soziales und politisches Engagement vorzuweisen? Dann sind unsere Diplomkurse genau das Richtige für Sie. Die Diplomkurse „Konrad-Adenauer” sind ein spezielles Bildungsangebot für junge und motivierte Politiker. Die Kurse sind Teil des Regionalprogramms "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika" der Konrad-Adenauer-Stiftung in Montevideo.

Erfahrungen mit dem lokalen Umweltmanagement

Auswertung der internationalen Workshops und Diskussion über neue Herausforderungen von Umweltthemen an die demokratische Institutionalität.

Kommunikation und Politik

Politiker aus Chile, Peru, Ecuador, Honduras, Uruguay, Argentinien und Spanien trafen auf Experten und analysierten mit ihnen zahlreiche Aspekte der politischen Kommunikation.

Nachhaltige Metropolen: Lernen von Berlin

Erfolgreiche Delegationsreise südamerikanischer Stadtentwickler

Spannende Innovationen nachhaltiger Stadtentwicklung von Aquaponik bis Müllentsorgung bewegten zehn junge Menschen aus sieben Ländern Süd- und Mittelamerikas bei ihrem Berlinbesuch vom 22. bis 28. November 2015.

Neue Ausgabe des Politikdialogs von Diálogo Político

Migrationen

Neue Ausgabe des Politikdialogs von Diálogo Político

Seminar in Buenos Aires

Diplomkurs in politischer Kommunikation

Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Montevideo und die Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) organisierten ein persönliches Seminar an der Kennedy-Universität in Buenos Aires.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.