Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Asset-Herausgeber

Kongress

ausgebucht

Foreign Aid in the Middle East and North Africa

Veränderte Muster der internationalen Zusammenarbeit

Diese internationale Konferenz, die vom Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Mediterranean Academy for Diplomatic Studies (MEDAC) organisiert wird, soll die neuen Trends, Muster und Prioritäten der Entwicklungszusammenarbeit sowie deren Ziele und Auswirkungen auf die regionale Entwicklung der MENA erfassen.

Seminar

Seminar der Europäischen Herbstakademie

Bewerbungsaufruf

Rund dreißig junge Aktivisten der Zivilgesellschaft aus dem zentralen Maghreb nehmen an der Europäischen Herbstakademie teil, die das KAS-Regionalprogramm Südliches Mittelmeer zum dritten Mal an der Europäischen Akademie Otzenhausen (Deutschland) organisiert.

Diskussion

Beziehungen zwischen der EU und Nordafrika: Reevaluierung des Dialogs über Partnerschaft

Panel Discussion

In dieser Podiumsdiskussion wird untersucht, wie die Debatte über die Beziehungen zwischen der EU und Nordafrika wieder aufgenommen werden können und wie man sich an die Anforderungen und Erwartungen beider Seiten anpassen kann, nachdem kürzlich ein Band über "The European Union and North Africa: Prospects and Challenges".

Kongress

ausgebucht

The Mediterranean Women Digital Summit

MED Women for Social Innovation

Der Mediterranean Women Digital Summit ist eine jährliche Plattform für herausragende Aktivistinnen und Unternehmerinnen, die den digitalen Wandel der Wirtschaft und Gesellschaft ihrer Länder vorantreiben. Nach einer erfolgreichen ersten Veranstaltung versuchen die Organisatoren, die Erfahrungen mit einer zweiten Veranstaltung unter besonderer Berücksichtigung der sozialen Innovation zu erweitern. Der Mediterranean Women Digital Summit, der Aktivistinnen, Sozialunternehmerinnen und Wissenschaftlerinnen aus Ländern des südlichen Mittelmeerraums beherbergt, soll eine Plattform bieten, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für die Stärkung von Frauen zu erforschen. In diesem Jahr werden die Teilnehmer innovative Ideen austauschen, die sowohl in ihren Mitteln als auch in ihren Zielen sozial sind. Ziel ist es, eine Reflexion darüber zu entwickeln, wie man durch soziale Innovationen zu einer nachhaltigeren und integrativeren Entwicklung im südlichen Mittelmeerraum beitragen kann, wobei verschiedene Bereiche vom Zugang zu Bildung über Gesundheitsversorgung bis hin zu laufenden Unternehmen berücksichtigt werden. Ziel des Gipfels ist es, ein Netzwerk von inspirierten Frauen zu schaffen und sie mit Wissen und Erfahrungen aus anderen Erfolgsgeschichten zu versorgen. Mit den Möglichkeiten, die die digitale Wirtschaft ihnen bietet, werden die führenden Frauen besser gerüstet sein, um durch soziale Innovationen zu einer nachhaltigeren und integrativeren Entwicklung im südlichen Mittelmeerraum beizutragen.

Workshop

Expertengespräch

ausgebucht

Zurück zu den Grundlagen? Gemeinderäte und lokale Friedensförderung in Libyen

Diskussionsrunde

Das KAS Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer organisiert in Zusammenarbeit mit dem Think Tank Stractegia eine libysch-libysche Dialogveranstaltung in Tunis. Die geschlossene Rundtischgesprächsrunde bringt libysche Politiker, Regierungsvertreter, Mitglieder der Zivilgesellschaft, von Sicherheitsinstitutionen und der Privatwirtschaft zusammen. Vertreter ausgewählter internationaler Institutionen werden als Beobachter teilnehmen.

Workshop

How can Special Economic Zones lead to Growth and Integration in North Africa?

Internationaler Workshop über das Potenzial von Sonderwirtschaftszonen für Nordafrika, der in Rabat und Tanger, Marokko, stattfindet.

Workshop

Libya Task Force: Haftars Angriff auf Tripolis

Das Regionalprogramm Politischer Dialog im Südlichen Mittelmeer organisiert ein Treffen der Libya Task Force zur jüngsten Offensive von Khalifa Haftars LNA auf die libysche Hauptstadt Tripolis.

Buchpräsentation

Eine Debatte über die Regionale Ordnung in der Levante

Expertendiskussion

Das Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der KAS organisiert in Zusammenarbeit mit dem International Relations Council of Turkey und dem Center for Turkish Studies eine hochkarätige Podiumsdiskussion über die regionale Ordnung in der Levante. Die Veranstaltung findet am 25. April an der Kadir Has Universität in Istanbul statt und ist die Fortsetzung einer Konferenz und einer Anthologie zu diesem Thema, die in Zusammenarbeit mit dem KAS-Regionalprogramm Südliches Mittelmeer und dem International Relations Council of Turkey erstellt wurde. Die Konferenz wird zudem das Buch mit dem Titel „The Levant: From Ancient Gateway to Modern Chaos - Search for a Regional Order” vorstellen.

Seminar

MENA Leadership Academy

Das dritte Training der MENA Leadership Academy findet dieses Jahr in Istanbul statt.

Asset-Herausgeber

Political Stalemate in Libya

Scenarios and Strategies for 2024

On March 7th, 2024, KAS PolDiMed hosted a one-day conference in Tunis called "Political Stalemate in Libya: Scenarios and Strategies for 2024." The main focus was to delve into various potential scenarios and strategies concerning Libya's political direction in 2024.

Euro-Mediterranean Relations in Changing Times

Second Annual KAS-MEDAC Alumni Circle

From 9 to 11 October 2023, KAS PolDiMed and MEDAC organized the Second Annual KAS MEDAC Alumni Conference in St. Julian's, Malta, which discussed the key prospects pertaining to the Euro-Mediterranean relations.

MENA Leadership Academy – Generation 4

Fourth Training - Political and Civil Society Engagement of Young Actors in Europe

KAS PolDiMed organized the fourth and last training of MENA LA program (Generation 4) in Berlin, Germany from 21 to 25 August 2023. The participants met a plethora of high-level actors and officials to discuss politics and civic engagement at the local, federal, and European level.

Summer School 2023

German Foreign Policy in a Changing World

On 28 and 29 July, KAS PolDiMed organized the Summer School 2023 which brought together young social and political activists and professionals from 7 countries of the South-Med region to learn more about the foundations of the German foreign policy.

Migration Hotspot Mediterranean Sea

Current migration policy debates in the example of Tunisia

From July 9 to 12, 2023, three members of the working group Interior of the CDU/CSU parliamentary group in the German Bundestag visited Tunisia on invitation of the regional program Political Dialogue in the Southern Mediterranean of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS PolDiMed).

Mediterranean Advisory Group (MAG)

Rethinking Euro-Med Relations Amidst Shifting Geopolitical Developments

From 5 to 7 July, 2023, KAS PolDiMed organized the Mediterranean Advisory Group (MAG) 2023 in Villa La Collina, Cadenabbia, Italy which discussesd the challenges and prospects facing the South-Med region at the geopolitical, security, and socio-economic levels.

Building Connections: A 2024 Mediterranean Agenda for the Next European Commission

On 29 June 2023, the Regional Programme Political Dialogue South Mediterranean of the Konrad Adenauer Stiftung and the Rome Office of the European Council on Foreign Relations, co-organized, in Cadenabbia, an expert workshop entitled: ‘’Building Connections: A 2024 Mediterranean Agenda for the Next European Commission’’.

Migration Dynamics in the Maghreb-Sahel region: changing trends, new challenges, and regional responses

On 22 and 23 June 2023, the Regional Programme Political Dialogue South Mediterranean (KAS PolDiMed) and the Regional Programme for the Sahel of the Konrad Adenauer Stiftung organized a conference on the “Migration-Dynamics in the Maghreb-Sahel region: changing trends, new challenges, and regional responses” in Rabat, Morocco.

Euro-Mediterranean Transport and Logistics: A Catalyst of Regional Cooperation in the Aftermath of the Global Economic Crisis

On May 9 and 10 May, 2023, the Regional Programme Political Dialogue South Mediterranean of the Konrad Adenauer Stiftung (KAS PolDiMed) and the Union of the Mediterranean on Federations of Enterprises (BUSINESSMED) organized a conference on the “Euro-Mediterranean Transport and Logistics: A Catalyst of Regional Cooperation in the Aftermath of the Global Economic Crisis” in the city of Tangier, Morocco.

Rethinking Youth Political Activism in the MENA Region

Third Training of MENA Leadership Academy - Generation 4

KAS PolDiMed held its third training of MENA LA 4 in Rabat, Morocco, from 15th to 19th March 2023. The participants were trained on public policy and debate and discussed growing challenges to democracy and how to overcome them.