Online-Seminar

NATO 2030

Die polnische, deutsche und amerikanische Perspektive

Eine vom NATO-Generalsekretär eingesetzte Expertengruppe hat einen Bericht zur Stärkung des politischen Zusammenhalts des Bündnisses veröffentlicht. Die wichtigsten Schlussfolgerungen des Berichts "NATO 2030: United for a New Era" wurden den Außenministern der Bündnisstaaten im Dezember 2020 vorgelegt und lösten eine Diskussion über die Zukunft der Organisation aus.

Details

Adenauer_Seminare–BLUE-RGB-01

Der Bericht weist darauf hin, dass die Rivalitäten mit Russland und China und die Stärkung der politischen Integrität einen neuen Blick auf die NATO erfordern, und zwar nicht nur als Bündnis für kollektive Aufstandseinsätze, sondern auch als Wertegemeinschaft mit Blick die Entwicklung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Während des Webinars wollen wir über die folgenden Aspekte diskutieren:

- die neue NATO-Strategie aus der Sicht Polens, Deutschlands und der USA

- das Kooperationsmodell zwischen NATO und EU (im Kontext einer strategischen Autonomie der EU)

- Die Neuausrichtung der NATO unter Berücksichtigung anderer Herausforderungen als der traditionellen Trias: China, Russland und Technologie

Programm

NATO_plakat_2021_04_29-1.jpg

Teilnehmer:

  • Dr. Monika Sus, Hertie School in Berlin / Institut für politische Studien, Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau
  • Dominik Jankowski, Ständige Vertretung Polens bei der NATO, Brüssel
  • Łukasz Kulesa, Polnisches Institut für Internationale Angelegenheiten (PISM)
  • Michał Baranowski, Direktor des German Marshall Fund of the United States, Büro Warschau

Moderation:

Prof. Tomasz Stępniewski, Zentraleuropa-Institut / Katholische Universität Lublin / Experte des Team Europa der Europäischen Kommission

 

Registrieren Sie sich für das Webinar bitte unter dem folgenden Link:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_d64mq1W3Rq-POxdLnLBkUA

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Piotr Womela

Piotr Womela bild

Projektkoordinator

Piotr.Womela@kas.de +48 22 845-9332 +48 22 848-5437

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Polen