Online-Seminar

"Neue Ideen? - Kreative Prozesse und Innovation in der Gruppenarbeit"

Online-Workshop

Bereits am 17. März dieses Jahres startet die nächste Auflage des Online-Workshops zum Thema: "Woher kommen gute Ideen?", den die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen in Kooperation mit der Stiftung "Werkstatt für Gesellschaftliche Innovation" ('Warsztat Innowacji Społecznych') durchführt.

Details

Skąd się biorą dobre pomysły

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die sich für das Gemeinwohl einsetzen bzw. im sozialen und öffentlichen Leben in Nichtregierungsorganisationen, Kommunalverwaltungen oder anderen lokalen Gruppen engagieren.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie in Teams gute Lösungen und innovative Formate entwickeln und erarbeiten können. Dadurch werden jene Institutionen, in denen sie arbeiten, in die Lage versetzt, ihre sozialen Aufgaben besser erfüllen und ihre Arbeit effektiver gestalten zu können.

In einer sich schnell verändernden Welt sind diese Fähigkeiten unverzichtbar geworden. Besonders deutlich ist dies im Zuge der Coronavirus-Pandemie zu Tage getreten, insofern viele gemeinnützige Organisationen sich gezwungen sehen, ihre Tätigkeiten neu zu organisieren und adäquate Lösungen zu finden.

 

Seien Sie herzlich eingeladen! 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.dobrepomysly.org/

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Agnieszka Prokocka

Agnieszka Prokocka bild

Sekretärin, Team-Assistentin

Agnieszka.Prokocka@kas.de +48 22 845 93 30 +48 22 848 54 37