Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Konrad Adenauer Sharing Political and Civic Engagements Spaces (KASpaces) Regional Roundtable

Accelerating Progress and Equity in Education

Online-Seminar

Sustainable Cities and Resilient Communities

KASpaces Regional Forum

Seminar

1st Asian Summer School on Political Parties and Democracy

Political Parties in the midst of Global Democratic Recession

As an inaugural launch of the 1st Asian Summer School on Political Parties and Democracy, the Summer School will tackle the most pressing issues faced by democracy, the Global Democratic Recession. The number of democracies may still be higher compared to the past decade but the recent trends are showing some backsliding. In this Summer School, young Asian scholars together with world renown experts will investigate both the internal and external factors that may have contributed to this recession and determine potential pathways for democracy to become more resilient.

Workshop

Konrad Adenauer School for Young Politicians - Batch 13

Applications are NOW OPEN!

Empowering accountable and responsible young political leaders in Asia.

Event

Democressay 2021

Building Resilient Democracies

Democressay 2021 is an essay competition with the theme "Building Resilient Democracies". This essay writing competition aims to highlight successful initiatives of and proposals from individuals, leaders, civil society, communities, and institutions in ensuring the survival, progress, consolidation and improvement of democracy as a political or governance system in Asia.

Workshop

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) - KASYP Batch 11

3rd Training-Workshop on Local Governance and Development

For the third module, the main objective is to provide participants with tools and knowledge to deliver effective democratic governance in societies facilitated by political parties at the local level, skills in project ideation and design, and the final training on democratic leadership (third session on co-creation).

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Seminar

Accelerating Progress and Equality in Education

KASpaces

Workshop

KAS Election Bridge - Campaigning Training Course

An Online Training Course on Election Campaigning

Winning election is not a game of luck for political parties and candidates. It is a result of long-term preparations, robust organization, emphatic communication, effective strategy, political timing, hard-work and a little bit of luck. All these are only possible with people. Without passionate, competent, and professional individuals, election campaigning will be a risky and a potentially losing exercise.

Workshop

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASY): 1st Training-Workshop for Batch 12

Political Parties’ Functions and Organizations in Democratic Societies

As the pandemic continues to constrain international travel, the new batch of young politicians will hold their first training-workshop virtually this coming 11 – 16 April 2021 via Zoom. The new batch, KASYP 12 is composed of 26 fellows representing 12 Asian countries.

Menschenhandel - Herausforderungen für Europa und Asien

Am 13. Juni 2013 organisierte das EU-Asia Dialogue Projekt einen internationalen Workshop "Menschenhandel - Herausforderungen für Europa und Asien" in Wien, Österreich. Diese Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Diplomatischen Akademie in Wien durchgeführt.

Soziale Kohäsion in Europa und Asien - Chancen und Herausforderungen

Am 11. Juni 2013 fand ein internationaler Workshop "Soziale Kohäsion in Europa und Asien - Chancen und Herausforderungen" in Brüssel, Belgien statt. Diese Veranstaltung war Teil des EU-Asia Dialogue Projektes.

Überwindung der Blockade in den Klimawandelverhandlungen

Die Konrad-Adenauer Stiftung organisierte im Rahmen des EU-Asien Dialoges am 25. und 26. April 2013 in Bonn, Deutschland, einen Politikdialog zum Thema Klimadiplomatie. Vertreter verschiedenster internationaler Organisationen und Experten beider Kontinente analysierten, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um bis 2015 ein neues, globales Klimaabkommen zu verabschieden.

Regionale Zusammenarbeit im Bereich der Maritimen Sicherheit

Am 12. April 2013 fand in Seoul, Republik Korea, eine Politikkonferenz zum Thema „Regionale Zusammenarbeit im Bereich der Maritimen Sicherheit“ statt. Die Konferenz wurde als Teil des EU-Asien-Dialogs von der Konrad-Adenauer Stiftung und der „Sea Lanes of Communication Study Group – Korea“ organisiert.

Legale Migration in Europa und Asien - Gemeinsame Probleme und Herausforderungen

Am 6. März 2013 organisierte das EU-Asia Dialogue Projekt eine Podiumsdiskussion "Legale Migration in Europa und Asien - Gemeinsame Probleme und Herausforderungen" in Brüssel, Belgien.

Friedensprozesse in Südasien

Nepal und Sri Lanka

In einer vom Regionalprojekt SAARC gemeinsam mit dem Institute of Peace and Conflict Studies (IPCS) neu aufgelegten Workshopreihe wird der Stand der verschiedenen Friedensprozesse in Südasien diskutiert. Die vorliegende Studie äußern sich Experten aus Südasien zu der gegenwärtigen Situation in Nepal und Sri Lanka und legen Handlungsempfehlungen für die Friedensprozesse in beiden Ländern vor.

Expertendiskussion zum Thema Migration

Im Rahmen des EU-Asien-Dialogs organisierte die Konrad-Adenauer Stiftung am 13. Dezember 2012 in Manila, Philippinen, eine Expertendiskussion zum Thema Migration. Politische Entscheidungsträger, Experten und Forscher von beiden Kontinenten erörterten rechtliche Rahmenbedingungen und erfolgversprechende Strategien in der Migrationspolitik.

Politikdialog zum Thema Migration und Integration

Am 29. und 30. November 2012 wurde im Rahmen des EU-Asien Dialogs der Konrad-Adenauer Stiftung und dem niederländischen Ministerium für Sicherheit und Justiz ein Politikdialog zum Thema Migration und Integration veranstaltet. Verschiedene Experten, Politiker und Forscher diskutierten in Den Haag, den Niederlanden, über Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit der Europäischen Union und Asien im Hinblick auf Migrations- und Integrationspolitiken.

Myanmar in Reform 2012

Symposium proceedings

From 18-20 June, the University of Hong Kong convened an internationalacademic symposium on Myanmar with additional sponsorship from the Konrad-Adenauer-Stiftung and Oxfam.The symposium brought together some of the most eminent scholars in the fieldas well as seasoned practitioners, politicians and diplomats. Changing trends inMyanmar scholarship were reflected both in the increasing number of Burmeseparticipants, including from the ethnic minorities, as well as in novel approachesto studying the country....

Konferenzbericht: Dezentralisierung in Myanmar

International Dialogue

Die neue Verfassung von Myanmar, die mit der Eröffnung des Parlaments im Januar 2011 in Kraft trat, hat für die politische Ordnung des Landes ein neues System der politischen, administrativen und auch fiskalischen Dezentralisierung festgeschrieben. . Nicht nur bestimmt die Verfassung die territoriale Aufteilung des Landes in jeweils sieben Regionen und Staaten ethnischer Minderheiten sowie Unions-Territorien; vielmehr wurden auf der Grundlage der Verfassung erstmals Regionalparlamente in den 14 Regionen und Staaten gewählt und ihren Regierungen und Parlamenten Kompetenzen zugewiesen.