Event

Green New Europe - kann die EU das Klima retten?

Live kommentierte Multimediadokumentation mit Ingo Espenschied

Details

Klimaschutz Pixabay
Demonstration für mehr Klimaschutz

Steigende Meeresspiegel, Pariser Abkommen, Fridays for Future oder der Wirkungsgrad von Wasserstoff: In seiner DOKULIVE 'Green New Europe – kann die EU das Klima retten?' bringt Ingo Espenschied Klarheit in die unübersichtliche Klimadebatte. Jenseits von ideologischer Parteinahme, ausgewogen und wissenschaftlich fundiert gibt er dem Zuschauer eine Orientierung, um sich in der aktuellen Diskussion zurechtzufinden. Wie ist der aktuelle Stand der Wissenschaft? Wer sind die größten Verursacher der Klimaerwärmung? Welche Lösungsansätze sind vielversprechend, und wo sind ihre Vor- und Nachteile? Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem European Green Deal der EU, der Europa 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Erde machen soll. Hat die EU wirklich ein Konzept, das zur Bekämpfung des globalen Klimawandels taugt?

 

Ingo Espenschied Diplom-Politologe und Produzent, hat in Mainz, an der Pariser Sorbonne und der London School of Economics Internationale Politik studiert und gilt als ausgewiesener Experte für deutsch-französische und europäische Beziehungen. 2008 entwickelte Ingo Espenschied mit dem DOKULIVE Format ein neues, innovatives Genre im Bereich der politischen Bildung. Mit seinen Produktionen konnte er bislang mehr als 250.000 Zuschauer in 11 Ländern begeistern. Politische Bildung | DOKULIVE

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sasbach | Heimschule Lender

Referenten

  • Ingo Espenschied
    Kontakt

    Thomas Wolf

    Thomas Wolf

    Leiter Regionalbüro Südbaden des Politisches Bildungsforums Baden-Württemberg

    thomas.wolf@kas.de +49 761 156 4807-2 +49 761 156 4807-9
    Ingo Espenschied Dokulive