Veranstaltungen

Online-Seminar

Egal, Hauptsache Digital

Beiträge zum digitalen Lernen
Egal, Hauptsache Digital - das hört man jetzt oft beim Thema digitales Lernen. Wir finden es ist nicht egal und deshalb wollen darüber in einem neuen Facebook Live-Format reden.

Online-Seminar

Kompaktkurs Storytelling: Gewinnen mit Geschichten

Relevant ist nicht nur der Inhalt einer Botschaft, sondern auch die Verpackung. In diesem Webinar bringen wir Ihnen Möglichkeiten des Storytellings in der politischen Kommunikation näher.

Workshop

Praxisworkshop: Innovative politische Bildungsarbeit mit digitalen Tools

Twine, Bitsy, Scratch oder Minetest? Die Auswahl digitaler Tools ist groß - doch welches Anwendungsprogramm bietet sich für das eigene Projekt, die Vermittlung spezifischer politischer Inhalte an? In diesem praxisorientierten Workshop lernen Sie Grundlagen der Konzeption und Gestaltung digitaler Spiele für die politische Bildungsarbeit. Mit einsteigerfreundlichen und kostenlos im Internet verfügbaren digitalen Tools werden gemeinsam in kleinen Gruppen eigene Spielideen bzw. deren Prototypen entwickelt. Die hier erarbeiteten Konzepte sowie die erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnisse der Spielentwicklung können dabei als Grundlage für zukünftige Spieleprojekte im Rahmen der politischen Bildungsarbeit dienen.

Workshop

Wie schreibe ich ein Facebook-Posting

Webinar
Politikersprech ist ein Nogo. Hinzu kommt außerdem: Facebook ist nicht der Kanal auf dem die Texte gecopypasted von der Webseite oder aus der Pressemitteilung funktionieren. Wie formuliert man aber stattdessen ein Facebook-Posting richtig? In dem sehr praxisnahen Schreibwerkstatt-Webinar lernen Sie Methoden und Techniken kennen, wie sie Ihre Inhalte passend aufbereiten.

Online-Seminar

Politik & Fotografie

Wie visualisiere ich meine politischen Botschaften? Wie präsentiere ich die politische Arbeit auf ansprechende Weise? In diesem Webinar teilt ein erfahrenener Hauptstadtfotograf seine professionellen Praxistipps mit Ihnen.

Online-Seminar

Strategisch auf Social Media unterwegs

Webinar

Online-Seminar

Kompaktkurs Pressekontakte: Wie ticken Journalisten?

Für den geschickten Umgang mit Journalisten muss man sie verstehen. Zwei Redakteure geben einen Einblick in den journalistischen Alltag und zeigen Ihnen, was Sie im Umgang mit Journalisten beachten sollten.

Online-Seminar

Kompaktkurs Storytelling: Gewinnen mit Geschichten

Relevant ist nicht nur der Inhalt einer Botschaft, sondern auch die Verpackung. In diesem Webinar bringen wir Ihnen Möglichkeiten des Storytellings in der politischen Kommunikation näher.

Online-Seminar

Verhandlungsführung - Die Kunst erfolgreicher Einigung

Ob im Job, in der Politik, im Ehrenamt oder im Privatleben – Verhandlungen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Doch trotz der hohen Relevanz und der Häufigkeit, mit der wir verhandeln, liegen die Ergebnisse dieser zwischenmenschlichen Interaktionen oft weit unter dem, was eigentlich erreichbar gewesen wäre. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Webinar grundlegende Schlüsseltechniken praxisnah dargestellt, mit denen man für alle Beteiligten einer Verhandlung ein besseres Ergebnis erzielen kann.

Online-Seminar

Aggression im Internet: Wie gehe ich mit Trollen und Hatespeech um?

Webinar

Veranstaltungsberichte

"Angriff der Populisten - die Verantwortung der Bürger für die Erhaltung der Demokratie"

von Laurenz Bückmann

Podiumsdiskussion zu dem Thema Populismus, im Rahmen des Alfred-Delp-Tags des Casinius-Kollegs.
"Angriff der Populisten - die Verantwortung der Bürger für die Erhaltung der Demokratie" lautete der Titel einer spannenden Veranstaltung in Berlin. Es handelte sich hierbei um ein Podiumsgespräch im Rahmen des Alfred-Delp-Tags des Canisius-Kollegs. Zu Gast waren dazu Franziska Fislage, Referentin internationaler Parteidialog der Konrad-Adenauer-Stiftung, Alexander Gruber, aus der Bundesgeschäftsstelle der CDU Berlin, und Düzen Tekkal, Journalistin, Regisseurin und Produzentin.
KAS/Liebers

Veranstaltungsberichte

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

Veranstaltungsberichte

Klare Kante!

von Fabian René Fischer

Erfolgreich argumentieren gegen Populismus - Argumentationstraining im Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster Berlin
Was ist überhaupt Populismus? Wie sind populistische Aussagen üblicherweise aufgebaut? Wie kann man erfolgreich und vor allem fair, nicht herablassend und dennoch bestimmt auf populistische Aussagen reagieren?

Veranstaltungsberichte

Laut und selbstbewusst für Europa

von Alexandra Mehnert

Der Europadialog "EUROPA. Das nächste Kapitel" am 5. April 2019 fand in Magdeburg mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Sven Schulze MdEP, Tino Sorge MdB, Juniorbotschafterin Anne Priwitz, Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche unter Moderation von Frederick Aly statt.
Zavadska/Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

"Europa kann sich nur behaupten, wenn es sich zusammenhält"

von Polina Zavadska

EU-Freiheiten, wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Sicherheit und Außenpolitik, aber auch Populismus und Brexit. Wie soll es weitergehen? Über die Zukunft der Europäischen Union diskutierten die Bürger mit prominenten Gästen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft am 1. April 2019 in Potsdam.
KAS/Max Unterharnscheidt

Veranstaltungsberichte

„Was aus Europa wird, entscheiden wir selbst!“

von Saskia Gamradt

Auf dem PolitikTag zur Europawahl, einer Tagung des Regionalbüros Rheinland der Konrad-Adenauer-Stiftung, skizzierten Studierende und Schüler in Aachen ihr Europa der Zukunft
„Sie sind die erste Generation, die wie selbstverständlich wählen gehen kann“, richtete Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaliger Bundestagspräsident, seine Worte zur Eröffnung am Dienstag im Aachener Rathaus an die jungen Teilnehmer.
Johanna Frank / Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsberichte

„Der Kompromiss ist eine europäische Tugend“

von Johanna Frank

Europadialog in Berlin
Der Bürger im Zentrum. Bei den deutschlandweiten Europadialogen der Konrad-Adenauer-Stiftung haben Interessierte die Gelegenheit, mit Experten aus Politik und Wissenschaft über Europa zu diskutieren.
KAS/Liebers

Veranstaltungsberichte

„Ländliche Räume auf die Überholspur bringen“

3. Deutsch-Französischer Kommunalkongress diskutiert über wirtschaftliche Chancen und Herausforderungen des ländlichen Raums
Die Zukunft der ländlichen Räume wird in den kommenden Jahren davon abhängen, ob sich die Bevölkerung auf die Veränderungen einlässt und wie sich die Städteregionen weiterentwickeln wollen. Beim dritten Deutsch-Französischen Kommunalkongress in Frankreich suchten deutsche, polnische, griechische und österreichische Kommunalpolitiker nach Möglichkeiten, wie der ländliche Raum sein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Großstädten behaupten kann.

Veranstaltungsberichte

Klare Kante gegen Populismus

von Bruno Papaja

Auf der Bühne der Aula der Sophie Scholl Schule in Berlin geht es zu Sache. Ein Populist liefert sich hitzige Wortgefechte mit Schülern. Was ist hier los? Warum darf er ungestraft Pöbeleien, Beleidigungen, Verunglimpfungen und postfaktischen Nonsens von sich geben. Zum Glück ist alles nur inszeniert.
KAS / Johanna Frank

Veranstaltungsberichte

Mehr Engagement für besseren Wohnraum

von Johanna Frank

Bauen und Wohnen
In Berlin herrscht seit Jahren ein großer Mangel an Wohnraum. Die Bevölkerung wächst schneller als notwendige Wohnungen gebaut werden können. Mittlerweile werden in Berlin laut einer Studie des Immobilienportals „immowelt“ durchschnittlich 24 Prozent des Brutto-Einkommens für Mietkosten ausgegeben.
Zeige 11 - 20 von 58 Ergebnissen.