Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Indigene Partizipation in politischen Parteien Lateinamerikas

Internationales Forum über indigene Völker

Am 23.09.11 findet in Lima, Peru die Fachkonferenz "Indigene Partizipation in politischen Parteien Lateinamerikas" statt. Organisiert wird diese von dem Verband der Christlich-Demokratischen Parteien Amerikas und der Konrad Adenauer Stiftung.

Workshop

Workshop: Integration politisch marginalisierter Bevölkerungsgruppen ins Parteiensystem mit der Nationalen Partei

Formación Política para el Partido Nacional

Am 15. Juli wird die Konrad-Adenauer-Stiftung in Honduras in Zusammenarbeit mit der Nationalen Partei und dem zentralamerikanischen Bildungsinstitut INCEP einen Workshop über die Integration indigener und afrohonduranischer Bevölkerungsgruppen....

Event

Gesprächsrunde: Herausforderungen für das honduranische Parteiensystem im 21. Jahrhundert.

Erosionsprozesse von Parteiensystemen in Guatemala, Bolivien und Panama

Gesprächsrunde mit politischen Parteien in Honduras über mögliche Entwicklungen des Parteiensystems. In Zusammenarbeit mit dem National Democratic Institute und dem United Nations Development Program

Lesung

Politikberatung für das neugegründete Ministerium zur Integration indigener und afrohonduranischer Bevölkerungsgruppen

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung wird der ehemalige bolivianische Vizepräsident Victor Hugo Cardenas einen Beratungseinsatz im neugegründeten honduranischen Ministerium zur Integration indigener und afrohonduranischer Bevölkerungsgruppen...

Forum

La Democracia es de todos: Retos para la participación política étnica

Diálogo "Konrad Adenauer" en Honduras

Diálogo Público "Konrad Adenauer": La Democracia es de todos: Retos para la participación étnica. Acompáñenos.

Forum

La participación política indígena en el proceso electoral 2011

INCEP Tardes de Debate

Con la destacada participación del ex Vicepresidente de la República de Bolivia, Señor Víctor Hugo Cárdenas, se sostendrá un debate público sobre la participación política indígena en el proceso electoral 2011.Acompáñenos en Guatemala.

Seminar

Seminarreihe - Politische Bildung für indigene Führungskräfte (Santa Cruz)

Modul 2: Politische Systeme und Akteure

Das 2. Modul der Kurse für indigene politische Führungskräfte hat zum Ziel die politischen Systeme und Akteure näher zu erläutern und diese am Beispiel Boliviens zu erklären.

Seminar

Herausforderungen für die politische Partizipation von Indigenen und für die Gestaltung der Politik gegenüber Indigenen

Internationales Seminar

Vom 14. bis zum 15. Juni findet das "Herausforderungen der indigenen politischen Partizipation und staatlicher Politiken für indigene Völker in Lateinamerika" in Temuco - Chile statt.

Seminar

Seminarreihe: Politische Bildung für indigene Führungskräfte (La Paz)

Modul 2: Politische Systeme und Akteure und politische Konjunktur

Vom 10. bis zum 12. Juni findet in La Paz das 2. Modul der Seminarreihe für indigene politische Führungskräfte in La Paz statt. Das Modul wird die verschiedenen politischen Systeme und Akteure aufgreifen.

Seminar

Seminarreihe - Politische Bildung für indigene Führungskräfte (Santa Cruz)

Modul 1: Führungsfähigkeiten, Redekunst und politisches Marketing

Vom 20. bis zum 22. Mai findet in Santa Cruz das erste Modul einer Seminarreihe statt, die die politische Ausbildung indigener Führungskräfte zum Ziel hat. Insgesamt wurden 30 Teilnehmer aus der Tieflandregion Boliviens für den Kurs ausgewählt.

KAS PPI

PPI-Dialoge: Vorrechte und Herausforderungen im Jahr 2020

Von Juni bis Dezember 2020 fanden neun Online-Webinare statt

Politische Partizipation; die Auswirkungen der Pandemie auf die Ernährungssicherheit; die Förderung und Ausübung von Frauenrechten; die Bewahrung ethnischer Identitäten; Entwicklungsvisionen sowie die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 auf indigene Gemeinschaften waren einige der Themen, die in der Veranstaltungsreihe "PPI-Dialoge" behandelt wurden.

KAS PPI

Im Gespräch mit der Jugend des Kontinents Zusammen mit

Zusammen mit dem‚ Red Humanista Lateinamerika‘ schaffen wir einen Raum des Dialogs, zur Generierung von Vorschlägen und Ideen

November 2020

KAS PPI

Vertreter politischer Parteien nehmen am PPI-Online-Workshop teil

An dem Online-Workshop nahmen 17 Vertreter politischer Parteien aus 10 Ländern teil

25. bis 27. November 2020

KAS PPI

Indigene Völker auf der Amazonas-Synode

Untersuchung von Synergien zwischen dem Programm des PPI und Initiativen der Kirche

Peru und Kolumbien, März 2020

Foto: KAS PPI

Konferenz des Regionalprogramms PPI der KAS für Jugendliche in Bogota

Themen: Bevölkerungsentwicklung, der Prozess der Vorab-Konsultation sowie die interkulturelle Vision politischer Parteien

Bogota (Kolumbien): 11.7.2019 bis 14.07.2019

Foto: KAS PPI

Journalismus-Workshop mit Fokus auf der Lebensrealität indigener Bevölkerungsteile

An dem Seminar nahmen 19 Journalisten. Die Teilnehmer repräsentierten zum einen die klassischen Medien, aber auch moderne Medienformate wie mediale Onlineplattformen

Bogota (Kolumbien): 6-7 Juni

Erstausstrahlung der Dokumentation über indigene politische Partizipation

Mexiko

Am vergangenen Montag dem 17. September 2018 veröffentlichte das Regionalprogramm PPI den Dokumentarfilm “Estado de situación de la participación política indígena en México

Indigene Frauen auf dem Weg zu effektiver politischer Partizipation

Mexiko

Das Regionalprogramm PPI lud indigene Frauen aus Bolivien, Kolumbien, Costa Rica, Chile, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Paraguay und Peru nach Mexiko-Stadt ein, um die Schwierigkeiten und Herausforderungen zu diskutieren, welchen sie sich im Rahmen ihres politischen Engagements ausgesetzt sehen

Estreno de video documental sobre participación política indígena en Ciudad de Guatemala

El pasado jueves 13 de septiembre se llevó a cabo la presentación del video documental “Estado de situación de la participación política indígena en Guatemala”, producido este año 2018 a encargo del PPI.

Jugendliche des "Red Humanista por Latinoamérica" debattieren über Demokratie und indigene Rechte

September 2018

An der Konferenz in Antigua (Guatemala) nahmen 19 Jugendliche des RedHL aus Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexico und Panama teil.