Asset-Herausgeber

Publikationen

Asset-Herausgeber

Perception of the Planned EU Carbon Border Adjustment Mechanism in Asia Pacific — An Expert Survey

The European Union is planning to introduce a carbon border adjustment mechanism. The survey maps the views of stakeholders and experts in Australia, China, India, Indonesia, Japan, Singapore, South Korea, and Thailand on the scheme.

PublicDomainPictures, Pixabay

Klimapartnerschaften als Baustein einer strategischen Außenpolitik

In vielen Schwellenländern gibt es Potenzial, Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Klimapartnerschaften bieten sich hierbei als Instrument an

Längst ist der Klimawandel zu einem zentralen Bereich der internationalen Politik geworden. Grund dafür ist der Charakter des Problems: Nur wenn alle mitziehen, kann der Ausstoß von klimaschädlichen Gasen effizient verringert werden. Neben multilateralen Konferenzen können auch bilaterale Klimapartnerschaften ein Werkzeug der internationalen Politik sein.

Strategische Klimapolitik: Chinas Emissionshandel

Länderbericht

Der Klimaschutz ist für China zu einem strategisch wichtigen Politikfeld geworden. Die Einführung eines nationalen Emissionshandels unterstreicht diese Sichtweise, besonders im Hinblick auf die zunehmende CO2-Bepreisung weltweit. Der Europäischen Union und ihrem geplanten CO2-Grenzausgleich könnte China damit zudem entgegen- und einer transatlantischen Klimapolitik zuvorkommen.

Water Security, Pandemic and Climate Change.

Incorporating Public Health into Future Water Policy: Perspectives from South Asian Countries

This study aims to explore the dynamics between public health and water security under the context of the COVID-19 pandemic in all eight South Asian countries: Afghanistan, Bangladesh, Bhutan, India, the Maldives, Nepal, Pakistan, and Sri Lanka. Experts from these countries have been asked what the current and future situations are in relation to water security and the pandemic, and how the pandemic reveals the relation and dynamic between water security and public health. The data displayed in this publication are until late August.

Asiens Corona-Konjunkturpakete vernachlässigen den Klimaschutz

In Asien ist die Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen in Corona-Pandemie bedingten Wiederaufbauplänen keine Priorität. Die asiatische Klimaschutzpolitik ist dadurch kurzfristig ausgebremst aber nicht ausgesetzt. Die Entwicklung ambitionierter Klimaschutzziele mit Blick auf das Klimaabkommen von Paris könnte dadurch jedoch beeinträchtigt werden.

Scarcity in Abundance – The Structural Obstacles in Achieving Water Security in South Asia

South Asia is currently experiencing rapid economic development, but it is one of the regions that are most vulnerable to climate change as well. The major reason is water security issue. South Asian countries acknowledge the water scarcity is current and serious, but paradoxically, the region is not short of water supply in itself. This “scarcity in abundance” phenomenon creates a peculiar challenge for South Asian countries. Before they can proceed to tackling water scarcity, first the region needs to resolve the underlying structural obstacles that have been hindering the effectiveness of any water policy.

reuters/Edgar Su

Pandemie und Energiesicherheit:

Force Majeure in Asien

Das Coronavirus SARS-CoV-2 trifft die asiatischen Energiemärkte mit voller Wucht. Der Nachfrageeinbruch für Öl, Gas und Kohle sowie die unterbrochenen Wertschöpfungsketten, u.a. bei der Herstellung von Solarpanels, können Energieversorgungsstrukturen verändern und den Klimaschutz gefährden.

The US-China Trade Conflict and its Impacts to Energy Security in Asia-Pacific

A Survey of Key Opinion Leaders

The survey report examines the impacts of the ongoing U.S.–China trade conflict and the resultant geopolitical changes on seven countries in Asia Pacific: Australia, China, India, Indonesia, Japan, Kazakhstan and South Korea. There was widespread consensus among the experts interviewed for this study that the U.S. –China trade conflict was having only minor direct impacts on the energy security or decarbonisation of these countries. Despite this, various secondary effects that could impact the energy markets in Asia Pacific and countries around the world were identified.

Improving Data Transparency in Buildings Energy Performance

How can Hong Kong tap into the building sector's potential for energy efficiency? The report highlights the benefits of data transparency related to building energy performance, discusses existing barriers, and proposes a data reporting, analysis, disclosure and benchmarking system for future implementation.

Science Fiction und Klimagegenwart

Das Science Fiction (SF) Genre erfährt gegenwärtig eine wachsende öffentliche Aufmerksamkeit, die sich vor allem auf Klima- und Umweltthemen fokussiert. Viele dieser Geschichten stellen eine gesellschaftspolitische Projektionsfläche dar, die nicht nur die unterschiedlichen kulturellen Wahrnehmungen des Klimawandels wiederspiegeln, sondern auch reale politische Positionen zu erklären vermögen. Für die internationale Klima- und Umweltpolitik könnte dieser Trend ein Hinweis darauf sein, sich stärker mit Fragen des klimapolitischen Story Tellings und eng daran angebunden, der Darstellung von Zukunft und möglichen Innovationen auseinanderzusetzen, um der gewachsenen politischen Polarisierung in diesem Themenfeld entgegenzuwirken.